Two Sisters Cave

Die Two Sisters Cave ist in den Hellshire Hills in St. Catherine gelegen. Es ist ein Doppelhöhlen-System und vermutlich etwa 200.000 Jahre alt.

Die Two Sister Cave war früher eine einzelne Höhle, aber nach dem großen Erdbeben von 1692 (das Port Royal zerstörte) stürzte das Dach der Höhle ein und hinterließ zwei kleinere Höhlen im Freien, die durch einen riesigen Trümmerhaufen getrennt waren.

Two Sisters Cave: die jamaikanische Höhle ist ein schönes Ausflugsziel

Beide Höhlen liegen unter Wasser, ihre Basen sind mit großen Pools aus kristallklarem blauem Wasser gesäumt. Auf den Felsvorsprüngen, die über die Pools hinausragen, leben Schwalben und Fledermäuse.

Es wird angenommen, dass die Höhlen durch einen unterirdischen Tunnel mit anderen Höhlen in der Gegend verbunden sind.

Für die Tainos diente die Höhle als Süßwasser-Quelle, möglicherweise wurde die Höhle auch zu zeremoniellen Zwecken genutzt.

Denn es gibt ein kleines, etwa siebenhundert Jahre altes graviertes Felsbild eines menschlichen Gesichts an der Höhlenwand. Die Petroglyphe wird heute durch einen Holzrahmen geschützt. Es wurden aber keine Hinweise gefunden, dass die Höhle auch einmal bewohnt wurde.

Two Sisters Cave

Es gibt zwei Theorien darüber, wie die Zwei-Schwestern-Höhle zu ihrem lNamen kam.

Eine davon ist, dass zwei Sklavenschwestern, die aus einer nahe gelegenen Plantage geflohen waren, die Höhle gefunden und sich dort ausgeruht haben.

Der Geschichte nach, sprangen die beiden Schwestern dann vor Ihren Verfolgern in den Gewässern der Höhle in den Tod. Ihre Geister sollen die Höhle bis heute heimsuchen.

Die andere Theorie besagt, dass die Two Sisters Cave so genannt wird, weil die beiden Höhlen sehr ähnlich sind und direkt nebeneinander liegen.

Insider-Tour mit außergewöhnlichen Fotomotiven

Bei unseren individuellen Insider-Touren mit einem Tour- und Driverguide werdet Ihr zum Entdecker. Wir planen individuelle und unvergessliche Jamaika-Reisen und ein Urlaubsabenteuer, das perfekt auf Euch zugeschnitten ist.

Wir freuen uns auf Eure Anfragen und Buchungswünsche. Gerne beraten wir Euch rund um unsere Lieblingsinsel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Suche