fbpx

Bebes Cottages

Bebes Cottages in Treasure Beach:

Hier treffen sich Reisende um den entspannten Lifestyle zu erleben

Genießen Sie hier die familiäre Atmosphäre, und die landestypische Küche. Gäste bekommen einen intensiven Kontakt mit der Kultur und dem Leben der Einheimischen und erhalten einen guten Einblick in den Alltag und die Hintergründe von Jamaika.

Die Bebes Cottages liegen an der Südküste von Jamaika in Treasure Beach. Die Cottages haben eine Miniküche und eine Terrasse mit Sitzgelegenheit, sowie Blick in den Garten. Die Unterkünfte sind mit Doppel- oder Einzelbetten, sowie mit Badezimmer, WC, Dusche und Ventilator ausgestattet.

Ausstattung: Die einfachen Cottages verteilen sich auf dem Grundstück. Jedes Cottage hat ein eigens Bad mit Waschbecken, WC und Dusche, eine Miniküche und Terrasse. Die Schlafzimmer haben Einzel- oder Doppelbetten und einen Ventilator.

Essen & Trinken: Selbstverpflegung. Lokale Lebensmittelgeschäfte und diverse Obststände sind zu Fuß erreichbar. Es gibt einige Restaurants in der Umgebung. Das bekannte Jake Sprat Restaurant bietet karibische Küche, es gibt Pizza, Hummer, Jerk Chicken und Eis.

Essen & Trinken: Ein kleines Lebensmittelgeschäft befindet sich in der Umgebung. Mit dem Taxi können Sie in ca. 30 min nach Black River fahren. Hier gibt eine große Auswahl an Lebensmitteln und einen Bauernmarkt mit frischem Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch.

Fast noch ein Geheimtipp:

Treasure Beach ist der ideale Rückzugsort für Reisende, die das ländliche und ruhige Jamaika, abseits der touristischen Urlaubsregionen erleben möchten.

Treasure Beach ist die wohl entspannteste Gegend auf Jamaika. Schöne Ausflugsziele wie Pelican Bar, Lover´s Leap, Little Ochi, YS Wasserfälle, Black River Safari oder Bambus Avenue sind nicht weit entfernt. Sie können auch bei einer Fahrt mit dem Fischerboot die teils felsige Küste vom Meer aus erkunden.

Bebes Cottages

Eine kleine inhabergeführte Anlage mit sehr persönlichem Touch in entspannter Atmoshäre. Die Cottages liegen etwas im Landesinneren, sind aber fußläufig nicht weit vom Meer entfernt. In der näheren Umgebung gibt es kleine Restaurants und Reggaebars.

Treasure Beach ist ruhig und ländlich. Die Bewohner leben von der Landwirtschaftschaft und von der Fischerei. Gäste, die die Ruhe schätzen fühlen sich hier sehr wohl. Abends wird frischer Fisch oder Lobster serviert. Baden können Sie am Frenchman´s Beach.

Sonstiges: Von Treasure Beach aus können Sie mit lokalen Taxis in die nächsten Orte fahren. Die Region lässt sich auch gut zu Fuß oder mit gemieteten Fahrrädern erkunden. Am Strand gibt es Miet-Kajaks.

Treasure Beach: Hier im ländlichen Jamaika können Sie gut das authentische Jamaika kennenkernen. Im kleinen Strandrestaurant findet man schnell Kontakt. Am Strand stehen kleine Hütten, die als Reggae-Bar dienen. Hier können Sie das urspüngliche Jamaika ohne Tourismus erleben.

Die Küste von Treasure Beach ist gut für kleine Wanderungen geeignet. Felsige und sandige Abschnitte wechseln sich ab.