Irie Vibes » Jamaika Mietwagen Rundreise mit Badeurlaub

Jamaika Mietwagen Rundreise. Die Reggae-Insel lässt sich auch mit dem Mietwagen ganz gut erkunden.

Jamaika Mietwagen Rundreise – die Insel erkunden

Eine Rundreise mit dem Mietwagen ist eine wunderbare Möglichkeit, Jamaika ganz individuell kennenzulernen. Mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs zu sein, räumt Ihnen die Freiheit ein, sich Zeit zu nehmen, z.B. ein ausgiebiges Frühstück auf der Terrasse oder in einem kleinen Restaurant am Strand einnehmen zu können. Oder Sie steuern die Attraktionen und Ausflugsziele an, die etwas abseits der Hauptrouten liegen.

Beachurlaub und Rundreise. Diese Jamaika Mietwagen Rundreise ist für Individualisten perfekt geeignet, um die Insel ganz authentisch kennenzulernen. Das Verkehrsaufkommen auf Jamaika ist verglichen mit den Verhältnissen bei uns gering. Allerdings sind viele Straßen in einem sehr schlechten Zustand und der Fahrstil einiger Jamaikaner ist gewöhnungsbedürftig.

Wenn Sie also zu der Sorte von Menschen zählen, die Freiheit lieben, überlegen Sie nicht zweimal und geniessen Sie es, die Unabhängigkeit und Ungezwungenheit im eigenen Mietwagen zu erleben.

Das Reggae-Paradies ❤️💚💛 wartet auf Sie mit Lifestyle und Traumstränden auf Sie:

  • Flexibel & Individuell reisen
  • Jamaika Mietwagen inkl. Vollkasko ohne Selbstbeteiligung
  • Tropische Landschaften in Port Antonio
  • Wilde und ursprüngliche Südküste
  • Reggae-Hauptstadt Kingston
  • Traumstrand am 7 Mile Beach
  • Blue Mountains & Coffeetour

Die Natureindrücke und Highlights der Insel entdecken:

Machen Sie eine Entdeckungsreise. Unsere flexible Jamaika Mietwagen Rundreise ist die perfekte Möglichkeit, die Reggae Insel ganz individuell und authentisch kennenzulernen. Lassen Sie sich von Jamaika verzaubern!

Reiseverlauf:

1. Tag: Montego Bay

Jamaika bietet dank der außergewöhnlichen Lage wunderschöne Naturschätze und eine abwechslungsreiche, tropische Pflanzenvielfalt, sowie ein sehr angenehmes Klima mit stetigen Winden. Dazu herzliche Gastgeber, herzhafte Jamaika-Snacks karibisch gewürzt.

Am Flughafen in Montego Bay werden Sie abgeholt. Nach einer kurzen Fahrt zur Unterkunft können Sie ihr Zimmer beziehen und sich nach der Anreise am Pool oder am Meer entspannen.

2. Tag: Montego Bay

Übernahme des Mietwagens im Hotel. In den Hügeln von Montego Bay können Sie das kleine Ras Natango Kunstmuseum mit dem tropischen Garten besuchen, oder einen Ausflug nach Accompong in das Rastafari Dorf machen.

Anschließend geht die Fahrt entlang der Küste in den beliebten Ferienort Negril. Unterwegs können Sie einen Stopp in der Dolphins Cove machen.

3. Tag: Negril

Erleben Sie den bunten Reggae-Lifestyle direkt am legendären 7 Mile Beach. Sie können schwimmen, schnorcheln oder am Sandstrand entspannen. Zum Sonnenuntergang treffen sich Locals und Besucher bei Reggaemusik zum Sunset-Drink und feuern gemeinsam die Klippenspringer an.

4. Tag: Negril

Genießen Sie den Tag im kleinen Beachhotel. Der Strand und Pool lädt zu einem Sonnenbad in entspannter Atmosphäre ein. In der Umgebung können Sie die lokale Straßenküche testen und in einer der Reggaebars die Cocktails genießen.

5. Tag: Treasure Beach

Heute fahren Sie weiter entlang der schönen Küste nach Treasure Beach. Unterwegs können Sie in Belmont das Peter Tosh Mausoleum besuchen und bei einer Bootsfahrt auf dem Black River Krokodile und Wasservögel beobachten. An den Straßen werden jamaikanische Spezialitäten wie Peppered Shrimps und Escovitch Fisch angeboten. Zum Sunset Drink lohnt sich ein Trip zur Pelican Bar.

6. Tag: Treasure Beach

Empfehlenswert ist ein Ausflug in das Landesinnere zu den YS Falls. Die beindruckenden Wasserfälle liegen in einem Farmgelände inmitten einer tropischen Urlandschaft. Sie können sich herrlich den Natur-Pools erfrischen und mit der Tarzan-Liane ins Wasser springen.

Wer jamaikanischen Rum mag, sollte sich eine Führung mit Rumverkostung in der nahen Appleton Rumfabrik nicht entgehen lassen.

7. Tag: Kingston

Heute fahren Sie in die Hauptstadt nach Kingston. Hier können Sie das Bob Marley Museum und den Culture Yard in Trenchtown besuchen. In Port Royal können Sie das Fort Charles aus der Piratenzeit besichtigen.

8. Tag: Blue Mountains

Die Blue Mountains sind ein Paradies für alle Naturliebhaber.

Der Natureindruck in der tropischen Bergwelt ist einmaliges Erlebnis. In Mavis Bank können Sie in der Coffee Factory eine Führung mit Infos zum  Herstellungsprozess machen und den berühmten Blue Mountain Coffee natürlich auch probieren.

9. Tag: Port Antonio

Entlang der Südküste fahren Sie über Morant Bay zunächst zu den Reach Falls, die sich mitten im tropischen Wald verstecken. Ein idyllisches und erfrischendes Naturparadies wartet bei einer Flusswanderung auf Sie.

Weiterfahrt in die alte Bananenstadt nach Port Antonio mit der Errol Flynn Marina.

10. Tag: Port Antonio

Die kleine Stadt bietet eine ganz entspannte Atmosphäre inmitten einer tropischen Landschaft.

Sie können über den bunten Markt mit den vielen Obst- und Gemüsesorten bummeln, mit den Locals plaudern, oder sich die Errol Flynn Marina mit den Segelschiffen anschauen.

11. Tag: Port Antonio

Die Strände und Buchten sind legendär.

San San, Winifred, Long Bay, Frenchman’s Cove, Boston Beach, Blue Lagoon. Genießen Sie das Strandleben mit den Locals. Auch Reggae Fans kommen nicht zu kurz.

Gefeiert und getanzt wird auf dem Roadblock Dance. Hier genießen die Menschen den Abend bei lautstarker Reggae-Musik und kulinarischen Leckereien.

12.-14. Tag: Runaway Bay

Heute fahren Sie entlang der Nordküste nach Runaway Bay. Unterwegs können Sie die Sun Valley Plantage und die Villa Firefly mit dem Museum besichtigen.

Das Royal Decameron Club Carribbean ist ein Hotelresort im Bungalowstil. Die luftigen Bungalows sind großzügig in einem tropischen Garten verteilt. Mehrere kleine, sandige Badebuchten laden zum Sonnen und Baden ein.

Oder Sie machen einen Ausflug z.B. zur Glistening Water Bay mit einer nächtlichen Bootsfahrt auf der magisch blau leuchtenden Bucht. Oder Sie erkunden die alte Bananenstadt Falmouth mit den historischen Gebäuden aus der Kolonialzeit. Auch das Greenwood Greathouse oder eine Fahrt mit dem Bambus-Floss auf dem Marta Brae River ist lohnenswert.

15. Tag: Heimflug

Ihr letzter Tag auf der Reggae-Insel. Lassen Sie die schönen Erlebnisse Revue passieren. Genießen Sie noch die letzten Stunden. Dann heißt es Abschied von Jamaika zu nehmen.

Sicher werden Sie an die vielen Sonnenstunden, Erlebnisse und Begegnungen denken und die typisch jamaikanische Gelassenheit nun auch bei sich entdecken.

Jamaika Mietwagen Rundreise

Flexibel und Individuell: Jamaika Mietwagen Rundreise ab € 1.585

  • Freie Terminwahl
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Mietwagen mit unbegrenzten Freikilometern
  • Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung

Flüge: Gerne bieten wir Ihnen den passenden Flug. Ideal sind die wöchentlichen Direktflüge mit Condor oder mit Eurowings ab Frankfurt/Main, sowie die Flüge mit Edelweiss ab Zürich.

Sie haben besondere Wünsche an Ihre Reise oder wollen diese ganz individuell zusammenstellen? Sie haben Fragen zu Jamaika, dann sind Sie hier richtig.


Wir beraten euch gerne telefonisch » Reise Anfrage