New York und Jamaika Kombinationsreise

Jamaika New York Kombireise

Jamaika New York Kombireise:

New York und Jamaika Reise mit unvergesslichen Eindrücken

Eine Kombination aus weltbekannter Metropole und Erholungsparadies. Reist zunächst nach New York, wo ihr die bunte Metropole erkunden könnt. Im Anschluss geht es nach Jamaika zu traumhaften Stränden. Genießt dort die eindrucksvolle Natur der karibischen Insel.

NYC ist randvoll mit berühmten Sehenswürdigkeiten, geschichtsträchtigen Vierteln und spektakulären Ausblicken. Hier könnt ihr zuerst die Highlights von New York City erkunden und dann entspannte Tage an einem der Traumstrände auf Jamaika verbringen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Fluganreise nach New York JFK

Nach der Ankunft am Flughafen in New York werdet ihr von einem Fahrer empfangen. Ihr erhaltet erste Informationen über das Reiseziel New York und werden zur Unterkunft nach Manhattan gefahren.

2. Tag: Manhattan

Erlebt auf eigenen Faust eine unvergessliche Zeit im Big Apple. Die Stadt ist ein Treffpunkt verschiedenster Kulturen, quirlig und lebendig. Die Ausflugsmöglichkeiten in New York sind vielfältig.

Wenn ihr gerne zu Fuß unterwegs seit, habt ihr zahlreiche Möglichkeiten für schöne Routen. Besucht zum Beispiel den Central Park und wandert bis zu den Strawberry Fields. Eine andere schöne Route führt euch über die Brooklyn Bridge nach Brooklyn.

Jamaika New York Kombireise

3. Tag: Manhattan

Wer in New York ist, sollte Manhattan zumindest einmal von oben sehen. Hier bietet sich ein spektakuläre Panoramablick vom Empire State Building, vom „Top of the Rock“ des Rockefeller Centers oder vom 100. Stockwerk des One World Observatory.

SoHo ist New Yorks angesagtes Innenstadtviertel mit einer besonderen Architektur, schicken Boutiquen und Kunstgalerien. Das Künstlerviertel Greenwich Village war einst beliebter Treffpunkt für berühmte Schriftsteller und Beatnik-Poeten.

Von Chelsea aus, könnt ihr ein den High Line-Park erreichen. Hier wurde eine ehemalige Hochbahntrasse in eine 2,4 Kilometer lange grüne Oase verwandelt. Hier in luftiger Höhe könnt ihr die beeindruckende Architektur bestaunen. Die Aussicht über New Jersey ist bei Sonnenuntergang atemberaubend.

4. Tag: Manhattan

Für Museumsliebhaber hat New York eine Menge zu bieten. Zu den bekanntesten Museen gehören das Metropolitan Museum of Art, das Museum of Modern Art, die Frick Collection oder das Morgan Library and Museum. Ein Besuch lohnt sich.

5. Tag: Manhattan

Von Brooklyn aus habt ihr eine tolle Aussicht auf Manhattan oder ihr entspannt euch auf den Sheep Meadows.

6. Tag: NYC – Montego Bay

Nach dem Frühstück werdet ihr im Hotel abgeholt und zum J F Kennedy Flughafen gefahren. Von dort geht es in rund 4 Stunden direkt nach Montego Bay. Die zweitgrößte Stadt Jamaikas wird von den Locals Mobay genannt. Christoph Kolumbus nannte sie „die Bucht des guten Wetters“ und wahrscheinlich hat er auch die tropische Küste mit den Bergen im Hintergrund genossen. Der Sam Sharpe Square befindet sich im Zentrum von Montego Bay und bietet Besuchern einen Einblick in das Leben eines der Nationalhelden Jamaikas. Am Flughafen werdet ihr abgeholt und zum Hotel gefahren.

7. Tag: Jamaika

Palmen, Sandstrand, Wellenrauschen – So geht Entspannung. Jamaika bietet die schönsten Sandstrände am türkisfarbenen Meer. Aber auch tropische Regenwälder und eine farbenprächtige Unterwasserwelt bietet euch viel Abwechslung. Egal ob Jamaikas Gelassenheit und Lebensfreude, mit türkisblauem Meer und malerischen Wasserfällen – Jamaika überzeugt mit einem ganz besonderen Flair. 

8. Tag: 7 mile Beach

Der 7 mile Beach ist bekannt für den ganz entspannten jamaikanischen Lifestyle. Ihr könnt Schwimmen, Entspannen, Sonnenbaden oder verschiedenen Wassersport-Aktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen oder Wasserski ausprobieren. Zum Sonnenuntergang lohnt sich eine Katamaran-Bootstour zu Rick’s Cafe mit den wagemutigen Klippenspringern.

9. Tag: Buschwanderung mit Rasta Fiyah

Wer gerne durch den Busch wandert, sollte zusammen mit Rasta Fiyah Tour eine Wanderung zum Camp Survival machen. Anschließend könnt ihr in der Zimbali Farm die Livecooking-Show mit einem 6-Gänge Dinner im Tropenwald machen. Im Westend von Negril befindet sich Barneys Hummingbird Garden. Hier könnt ihr Kolibris beobachten und mit Zuckerwasser füttern. Ein tolles Erlebnis.

10. Tag: Bootstour durch den Mangrovenwald

Ein Höhepunkt ist die Boot-Safari in den geschützten Feuchtgebieten von Black River, wo ihr während einer Bootsfahrt frei lebende Krokodile beobachten könnt. In den Mangroven und Feuchtgebieten könnt ihr auch eine Vielzahl von Vögeln wie Reiher, Pelikane und vielleicht sogar den Fischadler beobachten.  

Jamaika New York Kombireise 1

11. Tag: YS Falls

Die YS Falls sind eine der schönsten Natursehenswürdigkeiten in Jamaika. Ihr könnt in den natürlichen Pools der YS Falls schwimmen, oder wie Tarzan an einem Seil den Sprung in das kristallklare Wasser wagen. Auch eine spannende Zipline Tour entlang des Wasserfalls ist möglich.

12. Tag: Treasure Beach

Wenn ihr an der Südküste in Treasure Beach seid, solltet ihr euch einen Stop im Hold A Vibz Cafe gönnen. Die leckeren Sandwiches und die selbst gemachten Smoothies sind einmalig. In Middle Quarters werden an kleinen Ständen die lokalen Köstlichkeiten, wie peppered Shrimps, Jerk Chicken, Kokosnusswasser, oder geröstete Süßkartoffeln angeboten. Sehr lecker.

13. Tag: Appleton Rum Tasting

Die Appleton Estate Rumfabrik liegt im Nassau Valley, einem ruhigen und fruchtbaren Landstrich im Herzen Jamaikas. Dort wird seit mehr als 265 Jahren der jamaikanische Rum hergestellt. Taucht ein in ein authentisches Rum-Erlebnis mit Begrüßungscocktails, einer Führung durch die Geschichte der Plantage und einer von einem Rum-Experten geleiteten Verkostung. 

14. Tag: Barfußfeeling am Sandstrand

Jamaika hat vieles zu bieten. Neben den Sandstränden gibt es großartige Wasserfälle, und erlebnisreiche Bootstouren. Ihr könnt auch das Rastafari Indigenous Village besuchen und eine Tour in die Blue Mountains machen. Mit einem Rumpunsch auf der mitten im Meer stehenden Pelican Bar, könnt ihr die Eindrücke eurer Jamaika New York Kombireise nochmal Revue passieren lassen, bevor es wieder nach Hause geht.

15. Tag: Montego Bay – Frankfurt

Transfer zum Flughafen nach Montego Bay und Rückflug nach Frankfurt mit Ankunft am nächsten Vormittag.

Jamaika New York Kombireise

Jetzt buchen: Jamaika New York Kombireise:

  • Hin- und Rückflug in der Economy Klasse 
  • Inlandsflug New York – Montego Bay 
  • 14 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse 
  • Transfers in New York und auf Jamaika

Komplettangebot mit Flügen, Transfers und Unterkünften ab € 2699

Individueller Reiseplan: Je nach Anspruch, Geschmack und Budget gibt es sehr verschiedene Möglichkeiten für den Urlaub. Wir erstellen euch immer ein ganz persönliches Reiseangebot, abgestimmt auf den Reisetermin, auf eure Vorstellungen und Wünsche bei den Unterkünften und das geplante Budget.

Individuell beim Flug, beim Hotel, bei den Ausflügen und Transfers

Jetzt Reiseangebot anfragen. Gerne senden wir euch alle Infos und ein Preisgebot.