Jamaikatour » Kundenmeinungen und Gästebewertung

Jamaikatour Kundenmeinungen

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel
Create your own review
Jamaikatour
Average rating:  
 93 reviews
 by Eric H.
Alles in allem ein toller Urlaub

Wir sind gut erholt zurück, es hat alles wunderbar geklappt. Der Guide hat das wirklich toll gemacht, kennt sich super aus, konnte uns viel erzählen und zeigen und wir hatten großen Spaß. Der Guide ist super gefahren, kam toll mit den Leuten klar und hat immer drauf geachtet, dass es auch genug privaten Freiraum gab. Für uns war es dadurch total entspannt.
Da wir wenig andere Touristen gesehen und fast nie mit irgendwelchen großen Touren in Berührung gekommen sind, haben wir während der Rundreise auch nie das Gefühl gehabt, dass es ein 0815 Touristenprogramm war. Wir waren nur etwas enttäuscht, dass es keinen Besuch eines „Rastafari-Dorfs“ gab. In der zweiten Woche haben wir den Strand genossen. Auch die Auswahl des Hotels in Negril war super. Das Sandy Haven kann man nur weiterempfehlen. Nette Leute, alles sehr persönlich und perfekte Lage in Negril. Wir sind froh, dass wir nicht in einer der großen Hotel am nördlichen Ende gelandet sind. So war es perfekt. Schöne Grüße. Eric H.

 by Astrid
Jamaika war einfach so schön und harmonisch

Ich fand die Zeit in Jamaika große Klasse und habe wunderschöne Fotos machen können. Ich habe das Schwimmen im angenehm temperierten Meer genossen. Von Oracabessa aus bin ich immer zu Fuß zur nächsten Bucht gegangen, Fishermans Bay. Besonders toll fand ich die Gespräche mit Joan und Curvin und dem Fahrer Humphrey. Sehr hilfreich fand ich auch die Fürsorge für alle Gäste, die am ersten Tag jeweils zum Einkaufen nach Ocho Rios mitgenommen werden, ich habe das Ritual zweimal miterlebt, einmal nur bis zum White River, dann bin ich allein mit dem Route Taxi zum Blue Hole weiter gefahren. Beim ersten Mal habe ich auf dem Markt und im Supermarkt genug gekauft, so dass ich die ganze Zeit was lecker Frisches mit Jerk-Gewürzen kochen konnte. Die Küchenausstattung war gut. Ich bin auch gut im Land herumgekommen, war in Port Antonio und mit dem Bambusfloß auf dem Rio Grande sowie an der Blue Lagoon, bei der nächsten Fahrt in Spanish Town, Kingston und in den Blue Mountains. In Negril bin ich täglich mehrere Kilometer den Strand langgegangen, außerdem war ich im wunderschönen Hummingbird-Garden und im leider völlig überlaufenen Ricks Café zum Sonnenuntergang. Auf der Fahrt zum Flughafen haben wir einen Abstecher im Martha Brae Rivertal gemacht und nach Falmouth. Viele Grüße Astrid

 by Peter & Marcella
Unsere Jamaika Rundreise war einfach gigantisch

Wir haben über Jamaikatour unsere 3-wöchige individuelle Rundreise gebucht. Es war einfach gigantisch. Von der Organisation über die Unterkünfte bis hin zu den Ausflügen war alles top. Der Guide hatte auch bei schlechtem Wetter Alternativen und man musste nicht zwingend in der Unterkunft bleiben. Die Unterkünfte waren gut ausgewählt, sauber und was für uns wichtig war in Strandnähe. Die Ausflüge waren so beeindruckend und erlebnisreich, dass wir uns mit Sicherheit auch noch nach Jahren daran erinnern werden. Vielen Dank Matthias, dass Du unseren Traumurlaub zur Realität gemacht hast. Peter & Marcella

 by Antje
Die Jamaika-Reise war wundervoll

Lieber Matthias, die Jamaika-Reise war wundervoll. Wir haben so viele tolle Dinge gesehen und erlebt. Wir und unsere Kids sind vollkommen begeistert von Land und Leuten. Die beiden Guides Burchell und Doris haben uns ganz unterschiedliche und spannende Sachen erzählt und erleben lassen.

Beide haben sehr gute Arbeit geleistet. Für unseren Jüngsten Emil war es sicher viel leichter einen Deutsch sprechenden Guide dabei zu haben. Von den Hotels her, war das Tobys nicht so toll, weil alles etwas abgerockt war.

Das Hibiskus hat uns sehr gut gefallen, das Eco Resort Bay View war ok und ich war total begeistert vom Rafjam. Das ist so toll dort. Das Frühstück war eine Katastrophe, aber die Zimmer super und die Umgebung einfach phänomenal.

Das Hotel in Treasure Beach war auch sehr schön, wir hatten ein ganzes Haus für uns, direkt am Beach, die Klientel war amerikanisch/kanadisch und bissel älter. Das Hotel in Negril war dann noch sehr schön. Wir würden auf jeden Fall wieder bei Dir buchen - das war wirklich gute Arbeit. Ganz liebe Grüsse Antje

 by Samira
Die Rundreise hat uns sehr gefallen

Hallo Matthias, als erstes ein großes Lob an den Tourguide Ian. Er hat unsere Reise zu etwas ganz besonderem gemacht mit seinem umfangreichen Wissen über die Insel und deren Besonderheiten. Auch die einheimischen Restaurants waren toll, da wir selbst wohl nicht dorthin gegangen wären. Die Rundreise hat uns sehr gefallen und wir sind froh, dass wir so unterschiedliche Regionen von Jamaika besuchen und erleben konnten. Allerdings den schönen Strand in Negril hätten wir sehr gerne noch 2-3 Tage mehr genossen. Die Unterkünfte waren gut und sauber, v.a. vom RafJam waren wir begeistert. Eine wirklich tolle Unterkunft mit super schönen individuellen Zimmern. Das Frühstück im Mockingbird hat uns sehr geschmeckt und es war super, dass wir im Lashings direkt am Strand gewohnt haben. Alles in allem sind wir mit der Reise sehr zufrieden und werden dies definitiv auch weiterempfehlen. Wir haben viel gelernt und es war sehr schön dieses Land kennenzulernen. Wir werden uns bestimmt wieder melden für unsere nächste Reise. Liebe Grüße Samira

 by Sascha
Es war der beste und schönste Urlaub meines Lebens

Den Jamaikaurlaub kann ich in einem Satz zusammen fassen: Es war der beste und schönste Urlaub meines Lebens. Jamaika ist ein sehr herzliches und hilfsbereites Land. Negril, wunderschön, hauptsächlich Strand und ein Tagesausflug zu den YS Wasserfällen mit Black River Safari und der Pelican Bar. Auf dem Rückweg hat die Wasserpumpe vom Auto versagt. Wir haben dann für 45 km fast 5 Stunden gebraucht, was für ein Erlebnis. Wir haben unterwegs so viele hilfsbereite Menschen kennengelernt, wo wir unsere Wasserkanister auffüllen konnten. Um 22 Uhr sind wir dann alle erschöpft in unsere Betten gefallen. Danach gab nur noch Strandurlaub. Der Transfer nach Runaway Bay hat auch funtioniert. Nur benötigt man dafür einen ganzen Tag. In Jamaika heißt das ganz entspannt: „Give me one minute“. In Runaway Bay war ich noch mit Delfinen schwimmen, ansonsten Hotel und den Strand genießen. Fazit: Ich muss so schnell wie möglich wieder in die Karibik. Mfg Sascha

 by Karin
Jamaika war super, rundum perfekt

Hallo Matthias, unsere Reise nach Jamaika war super, rundum perfekt. Das Charela war genau nach meinem Geschmack. Ohne Corona wäre es mir evtuell zu dieser Zeit (Jahreswechsel) zu trubelig gewesen, so war es einfach perfekt. Dass der Rückflug einen Tag später war, war etwas nervig, aber meih: kommt halt vor. Vielen Dank nochmal an Dich und viele Grüße Karin

 by Vitali
Die Insel Jamaika ist wirklich traumhaft

Frohes neues Jahr noch und alles gute für die Zukunft. Wir sind wieder zurück in Deutschland (leider). Es war alles unglaublich schön, die Insel Jamaika ist wirklich traumhaft. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, war aber ausreichend. Vielen Dank das du uns ermutigt hast nach Jamaika zu fliegen und für deine Hilfe. Danke danke danke. Alles gute Vitali

 by Lydia
Vielen Dank für eine unvergessliche Reise

Matthias von Jamaikatour hat mich, trotz anfänglicher Bedenken, ermutigt die Reise nach Jamaika alleine anzugehen und ist dabei komplett auf meine individuellen Wünsche und Fragen eingegangen. Seine Empfehlungen und Kontakte waren eine große Bereicherung und haben meinen Urlaub perfektioniert. Ich konnte einen Eindruck vom authentischen Jamaika bekommen und habe dabei tolle Orte und Menschen kennenlernen dürfen. Vielen Dank für diese schöne Reise und den super netten Umgang. Lydia

 by Ramona+ Chris, Jaqueline +Udo
Jamaika wir kommen wieder:-)

Wir möchten uns für den wunderbaren Einblick in ein buntes quirliges Jamaika bedanken. Matthias hat uns super auf die Reise vorbereitet. Auch wenn es wegen Corona viele Änderungen gegeben hat, konnten wir unsere zwei Wochen sehr genießen. Wir haben einen kleinen Einblick in Land und Leute bekommen, welchen wir bei einem weiteren Besuch sicher vertiefen werden. Wir hatten sehr schöne Guesthouses und ein schönes kleines Hotel. Auf unserer Rundreise hatten wir sehr nette Reiseführer. Es hat uns an nichts gefehlt und wir waren beeindruckt. Unsere Reise wird unvergessen bleiben. Vielen lieben Dank

Page 1 of 10:
«
 
 
1
2
3
 
»