fbpx

Coco La Palm Seaside Resort

Coco La Palm Seaside Resort

Das Coco La Palm am 7 mile Beach ist ein authentisches Hotel mit direkter Strandlage. Eicht luxuriös, aber ein netter Ort zum entspannen.

Feel the Vibes

Das Boutique-Hotel liegt am berühmten, gut 11 km langen Sandstrand von Negril, auf den sanft die blauen Wellen der Karibik auflaufen. In der näheren Umgebung befinden sich kleine Restaurants und Reggaebars. Zum Stadtzentrum Negrils sind es ungefähr 20 Gehminuten.

Ausstattung: 

Ansprechendes Ambiente erwartet die Gäste in 107 Zimmern. Rund um die Uhr ist das Ein- und Auschecken an der Rezeption im Empfangsbereich möglich. Das Hotel bietet einen Safe, eine Wechselstube, einen Friseur und einen Konferenzraum.

Gäste können neben einem Supermarkt auch weitere Geschäfte nutzen. Ein Garten bietet zusätzlichen Raum für Entspannung und Erholung im Freien. Aktive Reisende, die die Umgebung per Rad entdecken möchten, werden den Fahrradverleih (gegen Gebühr) zu schätzen wissen.

Coco La Palm Seaside Resort

Unterbringung: 

Für angenehmes Raumklima in den Zimmern sorgen eine Klimaanlage und ein Ventilator. Zur Standardeinrichtung der meisten Zimmer gehört ein Balkon, der zum Verweilen einlädt. Die Zimmer verfügen über ein Queensize-Bett oder ein Kingsize-Bett. Es sind separate Schlafzimmer vorhanden. Zustellbetten können angefordert werden.

Außerdem sind ein Safe und eine Minibar verfügbar. In der Kochnische zählen ein Kühlschrank, ein Minikühlschrank und eine Tee-/Kaffeemaschine zum Standard. Ein Bügelset ist für den zusätzlichen Komfort der Gäste verfügbar. Darüber hinaus sind ein Telefon mit Direktwahl, ein TV-Gerät mit Satelliten-/Kabelempfang und WiFi vorhanden.

Im Badezimmer – ausgestattet mit einer Dusche – gibt es einen Haartrockner. Außerdem sind rollstuhlgerechte Zimmer mit barrierefreiem Badezimmer buchbar.

Sport/Unterhaltung: 

Belebende Erfrischung versprechen 2 Outdoorpools. Einladende Liegestühle und Schatten spendende Schirme stehen auf der Terrasse bereit. Wohlige Entspannung verspricht der Whirlpool im Badebereich.

Die Unterbringung bietet ein umfangreiches Outdoor-Sportprogramm mit Boccia, Beachvolleyball und Volleyball sowie gegen Gebühr Radfahren/Mountainbiking, Tennis, Golfen und Reiten. Den Gästen des Hauses wird ein großes Wassersportprogramm geboten, darunter Windsurfen, Tretbootfahren und Schnorcheln sowie gegen Gebühr Wasserskifahren, Jetskifahren, Motorbootfahren, Bananenbootfahren, Segeln, Katamaranfahren und Tauchen.

Das Hotel bietet Sportfreunden auch viele Aktivitäten im Innenbereich, nämlich ein Fitnessstudio, Badminton, Squash und Gymnastik. In der Unterbringung werden verschiedene Wellnessangebote wie Spa, Schönheitssalon, Massage-Anwendungen und Hydrotherapie-Anwendungen offeriert. Große und kleine Gäste haben die Möglichkeit, interessante Unterhaltungsprogramme (gegen Gebühr) zu erleben.

Coco La Palm Seaside Resort

Verpflegung: 

Der gastronomische Bereich wartet mit einem Restaurant und einer Bar auf. Ein kontinentales Frühstück, Mittag- und Abendessen locken mit abwechslungsreichem Speisenangebot (Abendessen à la carte). Für besondere Gaumenwünsche hält das Haus vegetarische Gerichte bereit. Darüber hinaus stellt das Hotel Snacks bereit.