Einreisebestimmungen Jamaika: Update 22.10.21

Jamaika Einreisebestimmungen: Was ihr jetzt wissen müsst.

Die Einreise in Jamaika ist problemlos möglich und ganz einfach. Ihr benötigt nur einen negativen Antigen-Test und die Travel Authorization.

Bei der Einreise wird unterschieden zwischen Aufenthalten innerhalb und außerhalb des sogenannten sicheren Korridors („Resilient Corridors“). So gut wie alle Unterkünfte, Hotels und Sehenswürdigkeiten sind zertifizierte und befinden sich innerhalb des Korridors.

❌ Es gibt keine Quarantäne im Resilient Korridor…

Jamaika Einreisebestimmungen

In der „400 km Bubble“ könnt ihr uneingeschränkt reisen

Beim Auswärtigen Amt wird bei den Jamaika Einreisebestimmungen von Quarantäne geschrieben. Dabei wird fälschlicherweise eine Isolation assoziiert. Bei dem Resilient Corridor (Quarantäne-Gebiet) handelt es sich aber um eine touristischen Bubble, die sich etwa 400 km entlang der Küste zieht.

Innerhalb dieses Korridors könnt ihr euch also vollkommen frei in beliebig vielen Hotels aufhalten und alle Attraktionen und Sehenswürdigkeiten besuchen. Geführte und auch eigene Rundreisen sind dabei problemlos machbar. Selbst außerhalb des Touristen-Korridors ist mit einem zertifizierten Tourunternehmen z.B. der Besuch des Bob Marley Museums in Kingston oder eines Hotels in den Blue Mountains erlaubt.  

Aufenthalte außerhalb des Korridors

Erst wenn ihr euch außerhalb des Korridors aufhalten möchtet, kann es zu Beschränkungen (häusliche Quarantäne) kommen. Geimpfte oder genesene Reisende können sich nach Ankunft auf Jamaika mittels eines PCR-Test von der häuslichen Quarantäne befreien.

Wichtig bei der Einreise in Jamaika:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt. 

  • Es muss sich dabei um einen PCR- oder Antigen-Test handeln
  • Der Test darf nicht älter als 3 Tage (PCR) oder 2 Tage (Antigen) sein
  • Kinder unter 12 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen 

Einreiseformular

  • Frühestens 7 Tage vor der Ankunft auf Jamaika müsst ihr euch online für die Einreise registrieren. Hier gehts zur Anleitung. Jeder Reisende bekommt dann seinen eigenen QR Code
  • In der Travel Authorization muss dann zwingend eine Unterkunft angegeben werden

Hinflug: Für das Boarding am Flughafen müsst ihr vorlegen:

1. ein maximal 48 Stunden altes, negatives Covid-19-Antigen-Testergebnis (Papier oder Digital)

2. die Travel Authorization für Jamaika (Papier oder Digital)

Bei der Einreisebehörde in Jamaika müsst ihr vorlegen:

1. die Travel Authorization für Jamaika (digital)

Bei der Ankunft wird kurz die Temperatur gemessen. In Abhängigkeit mit den Ergebnissen der Temperaturmessungen (Fiber), kann es zu Tests vor Ort kommen. Es kann dann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müsst ihr mit weiteren Maßnahmen rechnen.

Rückreise

Vollständig Geimpfte und Genesene (mit entsprechendem Genesenennachweis) sind von der Testpflicht für die Rückreise befreit. Vor der Rückreise muss die Anmeldung für Deutschland online unter www.einreiseanmeldung.de ausgefüllt werden.

Für den Check-in am Flughafen müsst ihr vorlegen:

1. Den Covid-Test für Ungeimpfte, oder den Impf- Genesenennachweis (Papier oder Digital)

2. die Einreiseanmeldung für Deutschland (Papier oder Digital)

Jamaika 🇯🇲 freut sich auf euch… 😎 Viel Spaß

Wir wünschen euch schon jetzt einen guten Flug und einen wunderschönen Urlaub. Es wird bestimmt eine erlebnisreiche Zeit mit ganz vielen neuen Eindrücken. Die Menschen in Jamaika, die Wärme und das Meer, es macht einfach so viel Spaß und es ist sehr erholsam.

Gerne senden wir euch ein Reiseangebot zu

Die Reggae-Insel hat so viel mehr zu bieten, als Sonne und Strandurlaub. Einzigartige Landschaften, freundliche Menschen, großartige Wasserfälle und traumhafte Strände.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Suche