Jamaika versichert Touristen

Neue COVID 19 Versicherung für alle Jamaika-Urlauber ab November 2020.

Wer Urlaub in Jamaika macht und sich mit Corona infiziert, für den soll gesorgt sein: Tourismusminister Edmund Bartlett hat Pläne für ein umfassendes Krankenversicherungs- und Rückführungsprogramm für Besucher der Insel angekündigt, das am 1. November eingeführt wird.

Jamaika wird eine COVID 19 Versicherung für Touristen abschließen

Die Regierung versichert damit alle Besucher gegen zusätzliche Kosten im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus während des Urlaubs auf der Reggae-Insel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jamaika ist Vorreiter für viele Länder

Die Versicherung deckt den Rückflug in die Heimat, die Quarantäne-Unterkunft sowie auch die medizinischen Kosten ab.

Das Jamaika Touristen-Versicherungsprogramm

Damit macht Jamaika einen weiteren Schritt, um den Touristen mehr Sicherheit zu bieten, sagte Edmund Bartlett. In den Genuss der Versicherung kommen voraussichtlich alle Jamaika-Besucher.

Nach Angaben des Ministers wird Jamaika damit das erste Land der Welt sein, dass eine so umfassende Gesundheitssicherheit für Besucher anbietet.

COVID 19 Versicherung

Tourismus in Jamaika:

  • Ab November erhalten alle Urlauber eine kostenlose Versicherung, die neben einer Notfallversorgung und medizinischer Telefonberatung auch Unterbringungs- und Flugumbuchungskosten im Falle einer COVID-19-Infektion abdecken.
  • Am Strand und in Außenbereichen wird keine Maske benötigt.
    Social Distancing ist aber auch hier obligatorisch. 
  • In jedem zertifizierten Hotel gibt es eine Inhouse-Krankenstation mit Räumen für präventive Quarantäne sowie Schnelltests für Familienmitglieder und Begleiter von möglicherweise Infizierten.
  • Regelmäßige Covid-19-Tests bei Mitarbeitern der Tourismusindustrie.
COVID-19 Versicherung in Jamaika

Eine Reisewarnung ist kein Reiseverbot

Matthias Bopp von Jamaikatour sagt: „Urlauber sollten sich durch die Reisewarnungen des Auswärtigen Amts nicht verunsichern lassen. Es ist vor allem ein Appell zur Wachsamkeit. Wer verantwortungsvoll reist, stelle kein größeres Risiko dar als jemand, der die Ferien zu Hause verbringt.“

Sicherer Urlaub in Jamaika

In Jamaika ist es möglich, einen sicheren Urlaub zu verbringen. Die jamaikanische Regierung hat mit allen Beteiligten ein umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet, um Gästen den Urlaub so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten.

COVID 19 Versicherung

Umfangreiche Hygiene-Maßnamen 

Der Umgang mit Corona in den Hotels ist überaus professionell, konsistent und durchdacht. Auch die meisten Sehenswürdigkeiten, Touristenattraktionen und Ausflugsziele sind bereits zertifiziert und können besucht werden.

Hier findet ihr die obligatorische Online-Reisegenehmigung für die Einreise in Jamaika.

Ihr möchtet Jamaika mit all seinen Facetten kennenlernen? Gerne beantworten wir alle Fragen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Suche