UNESCO-Welterbe: Jamaikas Blue und John Crow Mountains

Das Weltnaturerbe der Blue Mountain National Park mit den John Crow Mountains befindet sich im Osten der Insel Jamaika. Er erstreckt sich über vier Gemeinden, nämlich: St. Andrew, St. Thomas, Portland und St. Mary.

Der Blue Mountain National Park schützt über 41.000 Hektar Naturwald

Unmittelbar angrenzend befinden sich außerdem 7.000 Hektar Waldreservate. Er ist ein Hotspot der biologischen Vielfalt auf den Karibischen Inseln und beherbergt über 1.000 Pflanzen- und über 500 Tierarten.

Nur eine Autostunde von der Hauptstadt Kingston entfernt erwartet Sie im jamaikanischen National Park eine bezaubernde Welt mit frischer, sauberer Luft, üppiger Landschaft und einer lebendigen Tierwelt.

Blue Mountain National Park

Die Blue und John Crow Mountains sind Jamaikas einziger Nationalpark und erstrecken sich über 41.198 Hektar, zu denen auch der höchste Punkt Jamaikas gehört – der Blue Mountain Peak mit 2.256 Metern. 

Mit über 15 Kilometern Wanderwegen, dem größten Schmetterling der westlichen Hemisphäre, Hunderten von blühenden Pflanzen und Vögeln sowie unzähligen Wasserfällen ist der Park ein Paradies für Naturliebhaber.

Die Windward Maroons, die das Gebiet als Rückzugsort für ihren Widerstand gegen die britische Kolonialherrschaft nutzten, tragen zur Mystik der Blue und John Crow Mountains bei. Die Maroons konnten sich hier in der Abgeschiedenheit der Berge ihre ganz eigene Lebensweise, Sprache, Küche und Philosophie bewahren.

UNESCO Weltnaturerbe

Im Jahr 2015 wurden die Blue and John Crow Mountains in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Besucher sind herzlich eingeladen, den Nationalpark mit den drei Erholungsgebieten Holywell Park, Portland Gap und dem Blue Mountain Peak Trail zu genießen.

Der Blue and John Mountains National Park ist ein Schutzgebiet nach dem Natural Resources Conservation Authority Act, Forestry Act und dem Jamaica National Heritage Trust Act. Der Park wird vom Jamaica Conservation and Development Trust (JCDT) verwaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Suche