fbpx

Jamaika Wandern

Jamaika Wandern

Jamaika Wandern. 15-tägige Jamaika Privatreise mit schönen Wanderungen.

Jamaika – die Insel der Berge, Wälder und des Wassers

Jamaika ist ein wunderschönes Natur-Paradies. Eine Wandertour auf der Insel der Reggaemusik lohnt sich. Die Natureindrücke sind einmalig.

Sie besuchen die Wasserfälle im Tropenwald, wandern in den Blue Mountains, Sie erleben die großartige Natur. Das Meer lockt mit schönen Stränden, der Reggae ist allgegenwärtig, hervorragendes Essen und nicht zu vergessen die leckeren Säfte gemixt mit Rum.

Wanderungen auf den alten Trails der Maroons

Jamaika wartet auf Sie: Hier können Sie entspannen und die ursprüngliche Natur erleben.

  • Individuelle Privatreise
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Besondere Unterkünfte
Jamaika Wandern geführte Gruppenwanderung

Tourverlauf Jamaika Wandern:

1. Tag: Fluganreise nach Montego Bay

Eigene Anreise und Ankunft in Montego Bay. Empfang und Abholung durch Ihre Reiseleitung und Fahrt vom Flughafen zum Hotel.

2. Tag: Montego Bay

Nach dem Frühstück können Sie die Umgebung auf eigene Faust erkunden, und sich anschließend am Pool oder am Doctors Cave Beach entspannen.

3. Tag: Cockpit Country

Das erste Ziel ist das Good Hope Estate. Bis heute gehört das Anwesen mit seinem gregorianischen Baustil zu den besterhaltenen Häusern seiner Art der Insel.

Inmitten einer beeindruckenden Natur unternehmen Sie Ihre erste Wanderung und genießen unterwegs herrliche Ausblicke. Auf dem Rückweg legen Sie einen Stopp am Greenwood Great House ein, bevor Sie den Tag am Beach entspannt ausklingen lassen.

4. Tag: Dunn‘s River & James Bond

Die Dunn‘s River Falls sind die bekanntesten Wasserfälle der Insel und werden zu Fuß erklommen. Die James Bond Villa ist heute Teil der exklusivsten Unterkunft der Insel, in die Sie einen Blick werfen können. Außerdem baden Sie am James Bond Beach.

5. Tag: Port Antonio

Die gelassene Atmosphäre von Port Antonio und die Traumkulisse mit wunderschönen Buchten und den Blue Mountains im Hintergrund haben schon den Schauspieler Errol Flynn sehr beeindruckt.

Zunächst legen Sie auf dem Weg einen Stopp ein und wandern, meist an der nahezu unberührten Küste entlang, zur Robins Bay. Unterwegs kommen Sie am 32 m hohen Kwaaman-Wasserfall vorbei, in dessen türkisblauem Pool Sie sich erfrischen können. In Port Antonio besuchen Sie die berühmte Blaue Lagune, wo der gleichnamige Film gedreht wurde.

6. Tag: Port Antonio

Heute stehen gleich zwei Abenteuer an: Zuerst gehen Sie auf dem Rio Grande raften. Mit dem Bambusfloss können Sie das Rio Grande Tal inmitten der üppig-grünen Natur erkunden.

Auf dem Weg zu den Reach Falls machen Sie noch einen Stopp im Boston Jerk Center. Das typisch jamaikanische Jerk Food schmeckt sehr lecker. Bei den Wasserfällen machen Sie eine Flusswanderung. Den Tag können Sie am Winnifred Beach ausklingen lassen.

7. Tag: Port Antonio

Heute wandeln Sie auf den Spuren und alten Wanderwegen der Maroons. Der alte Cunha-Cunha Trail überquert die Insel von Nord nach Süd. Danach erholen Sie sich in den natürlichen Quellen von Bath, bevor Sie die Hauptstadt Kingston erreichen.

Jamaika Wandern  Wasserfälle Blue Mountains

8. Tag: Kingston

In Kingston besuchen Sie das Bob Marley Museum oder den Culture Yard. Hier bekommen Sie einen guten Einblick in das Leben des Reggae Stars. Auch der Botanische Garten und Port Royal, die frühere Hauptstadt der Karibik-Piraten, stehen auf dem Programm.

Anschließend geht es weiter in die Bergwelt der Blue Mountains (UNESCO-Welterbe), die schwer zugänglich und nur wenig touristisch erschlossen sind.

Der Rundgang im Holywell-Park sorgt für einen ersten Vorgeschmack von diesem bergigen Wandereldorado, das Sie in den nächsten Tagen erkunden werden.

9. Tag: Blue Mountains

Der Blue Mountains Coffee ist eine der begehrtesten Kaffeesorten der Welt. Das Klima der jamaikanischen Bergwelt ist ideal für den Reifeprozess der Kaffeebohnen.

Bei einem Besuch einer Kaffeeplantage lernen Sie die Anbaumethoden kennen und überzeugen sich selbst von der hervorragenden Qualität des Blue Mountain Coffee.

10. Tag: Blue Mountains

Heute schnüren Sie Ihre Wanderstiefel. Vorbei an kleinen Kaffeeplantagen erreichen Sie die 2,5 Hektar umfassenden Gärten von Cinchona. Hier können Sie das wunderschöne Panorama und die Ruhe genießen.

Jamaika Wandern Blue Mountains

11. Tag: Wanderung zum Blue Mountain Peak

Der Gipfel der Blue Mountains liegt in 2.256 m. Noch in der Dunkelheit starten Sie zur Gipfeltour. Über schmale Pfade geht es stetig bergauf, bis Sie den Gipfel pünktlich zum Sonnenaufgang erreichen.

Der grandiose 360°-Weitblick bei klarer Sicht umwerfend. In der Entfernung können Sie sogar Kuba erkennen. Nach diesen Eindrücken und ein paar Fotos mit der Gipfelpyramide geht es wieder bergab.

Mit jedem Meter wird es wieder wärmer. Die großen Farne und Bäume spenden Ihnen Schatten. Nach dieser wunderschönen Tour können Sie sich bei einem Blue Mountain Coffee entspannen.

Hier können wir die Seele baumeln lassen und uns erholen. Wer Lust hat, chartert sich ein Boot zur Pelican Bar, um hier, mitten auf dem Meer, ein Red-Stripe-Bier zu trinken.

12. Tag: Treasure Beach

Nach dem Frühstück fahren Sie an die Südküste von Jamaika. Die Santa Cruz Mountains sind dafür bekannt, abrupt, steil und schroff an der Küste abzufallen. Beim Lover´s Leap, fallen sie über 500 m ins Meer. Einer Legende nach soll sich hier 1747 ein Sklaven-Liebespaar über die Klippen in den Tod gestürzt haben.

13. Tag: Rumfabrik, Wasserfälle & Safari

Heute stehen gleich drei Höhepunkte auf unserem Programm. Zuerst fahren Sie zur Appleton- Rumfabrik, der ältesten des Landes, in der schon seit 1749 hochwertiger Rum produziert wird. Eine Kostprobe darf dabei nicht fehlen.

Anschließend geht es weiter zu den YS Falls, wo Sie einen der schönsten Wasserfälle Jamaikas erleben. Über 15 Kaskaden fällt er den Berg hinab. Zur Erfrischung können Sie in den natürlichen Pools baden.

Entspannt geht es anschließend mit dem Boot in Black River auf dem gleichnamigen Fluss durch die Mangroven-Landschaft. Dabei können Sie die Wasservögel und auch Krokodile beobachten. Danach geht die Fahrt nach Negril.

14. Tag: Negril 7 mile Beach

Was wäre ein Jamaika-Urlaub ohne den Besuch des 7 mile Beach in Negril. Der Traumstrand und der Reggae-Lifestyle ist einfach faszinierend. Bei einem Besuch von Ricks Cafe können Sie die Klippenspringer erleben.

15. Tag: Heimreise

Ihr letzter Tag auf der Reggae-Insel. Sicher werden Sie die typisch jamaikanische Gelassenheit nun auch bei sich entdecken.

Je nach Abflug werden Sie rechtzeitig zum Flughafen nach Montego Bay gebracht.

Jamaika Wandern zu den Wasserfällen

Jamaika Wandern: Individuelle 15-tägige Jamaika Privattour ab 2.445,- €

  • Preis pro Person bei 2 Erwachsenen
  • Freie Terminwahl
  • Zu bestimmten Terminen mit Saisonzuschlag
  • Auch für Alleinreisende und Gruppen buchbar
  • Eine Verlängerungswoche ist möglich

Enthalten sind:

  • Alle Transfers und Touren im klimatisierten Fahrzeug
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 14x Frühstück
  • Alle Besichtigungen und Eintritte gem. Beschreibung
  • Qualifizierte deutschsprachige Betreuung

Nicht enthalten sind:

  • Flug, Verpflegung, Getränke soweit nicht anders erwähnt

Flüge: Der Flug ist nicht im Preis enthalten. Empfehlenswert sind die wöchentlichen Direktflüge mit Condor und mit Lufthansa ab Frankfurt/Main mit Zubringern aus ganz Europa, oder die Flüge mit Tuifly ab Brüssel. Gerne buchen wir Ihnen den passenden Flug.

Kommen Sie jetzt mit uns nach Jamaika. Senden Sie uns eine Nachricht, oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch.

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem Wunschtermin