Montego Bay Sehenswürdigkeiten

Montego Bay » Urlaub am Traumstrand

Montego Bay, Jamaika, www.jamaikatour.deJamaika erkunden, mit vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, immer hautnah an Land und Leuten. Mit uns können Sie die Insel ganz nach eigenen Vorlieben entdecken:

Erleben Sie Traumstrände und Reggaefeeling pur

Von den Einheimischen wird die zweitgrösste Stadt von Jamaika kurz MoBay genannt und liegt an der Nordküste. Entlang der Gloucester Avenue liegen eine Reihe von Hotels und auch der bekannte Doctor’s Cave Beach. Der Flughafen von Montego Bay ist in der Nähe.

Etwas schwieriger zu entdecken: schönste Sandstrände, Golfplätze, historische Häuser und das Alltagsleben in den Dörfern im Hinterland.

In der Innenstadt von Montego Bay stehen noch ein paar Stein- und Holzhäuser im georgianischen Stil und die Auswahl an Kunsthandwerk ist groß. Wassersportmöglichkeiten gibt es zuhauf, wenngleich die besten Strandabschnitte den jeweiligen Hotelgästen vorbehalten sind.

Wer Läden und Märkte voller Schnäppchen durchstöbern möchte, der ist hier am rechten Platz. Und auch Menschen, die einfach nur Sonne, Sand und Meer genießen möchten, werden sich in Montego Bay wohl fühlen.

Montego Bays schöne Strände sind perfekt zum relaxen… Sie gehören zu einem Jamaika-Urlaub einfach dazu und bleiben unvergessen…

Ras Natango Galery & Garden, Montego Bay

Ras Natango

Immer mehr Urlauber interessieren sich für die Kultur und Landschaften in Jamaika.

Ras Natango Galery and Garden ist eine kleine Kunstgalerie inmitten einer schön angelegten, botanischen Oase, mit herrlicher Panoramaaussicht, ca. 15 Minuten von Montego Bay entfernt.

Hier können Sie sich entspannen und die sehr freundliche Atmosphäre genießen. Ein Besuch ist ein unvergessliches und spezielles Jamaika Natur- und Kultur Erlebnis.

Die Ras Natango Galerie zeigt originale Kunstmalereien, die von dem Künstler Ras Natango, seinem Sohn Ayale und lokalen Künstlern gemalt wurden.

Ein kleiner Geschenkeladen mit handgefertigten Souveniers, eine eindrucksvolle Garten Tour mit Vogelbeobachtung, und ein kleines Restaurant mit lokalen Spezialitäten runden das Angebot ab.

Eintritt 35 USD, Shuttle-Service ab Montego Bay.

AccompongMontego Bay Jamaika_Bild_Accompong

Nicht weit von Montego Bay entfernt, hoch oben am Rand des Cockpit Country, liegt Accompong, der Hauptort der Leeward-Maroons. Um die 900 Nachfahren der ersten, von den Spaniern freigelassenen Sklaven leben heute noch zurückgezogen in den Bergen. Bei einem Besuch wird man durch das Dorf geführt.

Eine kleine Wanderung über unbefestigte Pfade führt ins tiefer gelegene Old Town und zum Grab des Anführers und Helden Koyo.

Das Dickicht hier ist für die Maroons ein unerschöpfliches Reservoir an Heilkräutern, Gewürzen, Tees, essbaren Früchten. Leider ist Accompong sehr touristisch.

YS FallsMontego Bay, Jamaika, YS Falls

Nicht der spektakulärste, aber einer der schönsten Wasserfälle in Jamaika.Die YS Falls, befinden sich im Landesinneren, etwa 1 Stunde von Montego Bay entfernt. Vor Generationen hatte hier ein Engländer das große Grundstück gekauft. Kilometerlang erstreckt sich die aus grünen Wiesen und mächtigen Bäumen bestehende Landschaft.

Vom Eingang werden Besucher von traktorgezogene Planwagen, zu den einigen Kilometer entfernten Wasserfällen gebracht. Über Feldwege und Wiesen geht die Fahrt durch die schöne Landschaft.

Beim Wasserfall erwartet Sie ein parkähnliches Gelände mit mehreren Gebäuden und einem Badesee. Der Wasserfall ist ein unglaubliches und tösendes Naturschauspiel. Hier können Sie in den verschiedenen Bassins schwimmen oder auf einer Canopy Tour, über dem Wasserfall entlang flitzen.

Mayfield FallsMontego Bay Jamaika, Mayfield Falls

Nicht der größte, dafür ein sehr schöner Wasserfall inmitten des Regenwaldes. Die Mayfield Falls können Sie sehr schön zu Fluß hochlaufen und in den Becken schwimmen.

Das Wasser ist herrlich erfrischend, kristallklar und sauber. Hier geht es vergleichsweise ruhig zu.

Insgesamt geht die Wanderung über ca. 1,5 Stunden. Die Natur rund um den Fluß ist sehr schön. Ein sehr schönes und einprägsames Erlebnis und bei weitem nicht so überlaufen wie die Wasserfälle bei Ocho Rios.

Rose Hall Great House, Montego BayMontego Bay Jamaika, Rose Hall Great House

Das imposante Herrenhaus Rose Hall aus der Zeit von 1770 wurde 1960 aufwändig renoviert und die Räume authentisch wieder hergestellt.

Die Legende besagt, dass die ehemalige Besitzerin des Hauses, Annie Palmer, auch als „weiße Hexe” bekannt, hier mehrerer Sklaven und ihre drei Ehemänner umgebracht haben soll.

Noch heute soll es in den alten Gemäuern spuken.

Good Hope Great HouseMontego Bay Jamaika, Good Hope Great House

Falmouth war einst ein wichtiger Hafen der Insel. Hier wurde das Zuckerrohr abtransportiert. Heute bietet die Kleinstadt zweimal pro Woche einen tollen Markttag. Entlang der Durchgangsstraße gruppieren sich Stein- und Holzbauten im georgianischem Stil, die sich an der Market Street konzentrieren.

Ganz in der Nähe befindet sich das von 1815 stammende ehemalige Courthouse, das als eines der schönsten georgianischen Bauwerke Jamaikas gilt.

Nicht weit von hier befindet sich auch das 1755 im georgianischen Stil erbaute Good Hope Great House.

Es wurde hervorragend renoviert und ist heute ein luxuriöses, kleines Hotel.

Croydon PlantageMontego Bay Jamaika, Croydon Plantage

Schon die Fahrt von Montego Bay zur Croydon Plantage, durch das ländliche und ursprüngliche Jamaika ist ein tolles Erlebnis. Die Croydon Plantage ist am Fuße der Catadupa Mountains gelegen. Die Plantage ist tadellos gepflegt und Sie bekommen hier einen guten Einblick, wie die exotische Früchte, z.B. Ananas, Zuckerrohr, Kokos, Sternfrucht, Mango und Litschi hier angebaut werden.

Natürlich können Sie auch all diese Köstlichkeiten gleich probieren. Während der geführten Tour wird auch einiges über die Verarbeitung der Kaffeebohnen, sowie über die Bienenzucht und die Honigproduktion gezeigt.

Scotchies Jerk, Montego BayMontego Bay Jamaika, Scotchies Jerk Food

Die Scotchies Jerkcenters auf Jamaika sind bekannt für ihre authentische, jamaikanische Küche. Es gibt sehr leckeres Jerk vom Huhn oder Schwein. Die Preise sind günstig. Es wird bestellt und gleich im Freien gegessen.

Das Fleisch wird hier bis zur Perfektion gegrillt und geräuchert, mit einer speziellen Gewürzmischung gewürzt und mit scharfer Barbecue Sauce serviert. Dazu gibt es Jamaica Festivals, Reis und Erbsen, Süßkartoffeln und geröstete Brotfrucht. Ein kaltes Getränk dazu, sehr lecker…

Cinnamon Hill Golf PlatzMontego Bay Jamaika, Cinnamon Hill Golfplatz

Der Cinnamon Hill ist ein 18-Loch Golfplatz auf 400 Hektar, in tropischer Umgebung von Montego Bay. Mit Blick auf das karibische Meer, ist dieser Golf Platz für alle Ansprüche geeignet. Der Parcour ist sehr gepflegt und bietet Highlights für alle Spielstärken.

Eindrucksvoll ist das James Bond Loch mit dem Wasserfall. Aber auch der Blick auf die Golflöcher unten am Meer ist absolut atemberaubend und mit keinem anderen Golf Platz vergleichbar.

Aber auch für Nichtgolfer ist die Anlage ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Jimmy Buffett’s MargaritavilleMontego Bay Jamaika, Margaritaville

Wenn Sie Spaß, Musik, Unterhaltung und die lässige amerikanische Atmosphäre in Montego Bay mögen. Margaritaville Caribbean ist ein touristisches Restaurant mit Bar und es kann sehr voll werden, wenn ein Kreuzfahrtschiff im Hafen anlegt.

Der Panoramablick und die Aussicht besonders aus der obersten Etage ist spektakulär. Vergessen Sie nicht Ihre Badesachen mit zunehmen. Es gibt einen Wasserpark mit Wasserrutsche und Trampolin im Meer.

Rocklands Bird Sanctuary

In den Hügel etwas oberhalb von Montego Bay, befindet sich die Rocklands Bird Sanctuary.

Für Vogelliebhaber lohnt sich der kleine Ausflug in das Vogelparadies. Auch die Kinder freuen sich sehr über den Kontakt zu den verschiedenen Vögeln.

Bei einem schönen Ausblick können Sie auf der Terrasse sitzen und die Kolibris mit Zuckerwasser füttern. Die kleinen Vögel setzen sich dabei sogar auf den ausgestreckten Finger und lassen sich so gut beobachten.

Ein Natur-Trail ist gut für einen Spaziergang bei herrlicher Aussicht geeignet. Hier finden Sie Ruhe und Natur. Eintritt 20 USD p.P.