Die neue Jamaika Einreise-Genehmigung

Die neue Jamaika Einreisegenehmigung hat zum Ziel, möglichst keine Einreisenden mit Covid-19 auf die Insel zu lassen.

Die neue Jamaika Einreisegenehmigung hat das Ziel, möglichst keine Menschen mit Covid-19 auf die Insel zu lassen. Die jamaikanischen Behörden tun dabei alles, um höchste Hygienestandards und Sicherheit in Jamaika zu gewährleisten. 

Für Jamaika steht der Gesundheits-Schutz der Bevölkerung an erster Stelle

Für die Einreise in Jamaika ist es deshalb erforderlich, neben den bisher üblichen Angaben zur Einreise auch Angaben zur Person und zur Gesundheit zu machen. Die Angaben dienen dabei der Bewertung von Gesundheitsrisiken.

Online-Einreisegenehmigung

Alle Einreisenden müssen die neue Einreisegenehmigung für Jamaika beantragen. Das Online-Formular finden Sie unter: https://www.visitjamaica.com/travelauthorization

Die neue Jamaika Einreisegenehmigung kann bis maximal 3 Tage vor der Ankunft in Jamaika erteilt werden. Die Genehmigung dient dem zügigen und effizienten Einreiseprozess und muss vor der Einreise online beantragt werden.

Falls Ihnen die Genehmigung verweigert wird, können Sie diese nach 14 Tagen erneut beantragen.

Sie benötigen die Jamaika Einreisegenehmigung beim Check-in am Flughafen, sowie zur Vorlage bei den jamaikanischen Gesundheits- und Einwanderungsbeamten.

Die neue Jamaika Einreisegenehmigung » Jetzt online beantragen

Formular einreichen

  • Nach Eingabe der E-Mail-Adresse wird Ihnen zur Authentifizierung ein Kennwort gesendet.
  • Anschließend geben Sie ihre persönlichen Informationen mit den Angaben zur Gesundheit und zu dem beabsichtigten Aufenthalt in Jamaika ein.
  • Nach Ihrer Erklärung, dass die gemachten Angaben richtig sind, füllen Sie das Einwanderungs- und Zollformular (C5) aus.
  • Anschließend senden Sie das Formular ab.

Bewertung des Gesundheitsrisikos

  • Mit den gemachten Angaben wird eine Covid-19-Bewertung des potenziellen Gesundheitsrisikos durchgeführt. Die Antwort wird kurzfristig erstellt.

Kommunikation

  • Bei Erfolg erhalten Sie am selben Tag eine E-Mail mit Ihrer Jamaika Einreisegenehmigung.
  • Wenn Ihr Gesundheitsrisiko über dem Schwellenwert liegt, erhalten Sie eine E-Mail, in der Ihnen empfohlen wird, derzeit nicht nach Jamaika zu reisen.

Jamaika Einreise Genehmigung

  • Die Einreisegenehmigung müssen Sie beim Check-in oder vor dem Einsteigen in das Flugzeug vorzeigen.
  • Die Einreisegenehmigung ist nach Ausstellung 7 Tage gültig.
  • Ohne gültige Jamaika Einreisegenehmigung können Sie nicht einchecken.
Die neue Jamaika Einreisegenehmigung » Jetzt online beantragen

Wichtige Infos zur Einreise in Jamaika

Sie können die Jamaika Einreise Genehmigung entweder in gedruckter Form oder auf einem elektronischen Gerät vorzeigen.

Bei der Einreise in Jamaika müssen Sie am Flughafen eine Prüfung mit einer Fiebermessung durchlaufen. Das Tragen einer Mund- und Nasen-Maske und die Einhaltung der üblichen Hygienevorschriften ist Pflicht.

Am Flughafen in Montego Bay stehen Beamte aus dem Gesundheitswesen, einreisenden Gästen bei einem Gesundheits-Check zur Seite.

Fieber Test bei Einreise

Alle Personen mit Fieber oder gesundheitlichen Auffälligkeiten werden einem COVID-19-Test unterzogen. 

Wird ein Gast positiv auf COVID-19 getestet, wird er für einen Zeitraum von mindestens 14 Tagen in einer öffentlichen Gesundheitseinrichtung isoliert.

Alternativ dazu kann auch eine zertifizierte private Einrichtung als Optionen gewählt werden. Die Kosten für die Isolierung müssen vom Reisegast selbst getragen werden.

Kann der Reisegast mit zwei aufeinanderfolgenden negativen Tests in einem Zeitraum von 48 Stunden die Gesundung nachweisen, wird die Quarantäne vorzeitig aufgehoben.

Die neue Jamaika Einreisegenehmigung

Wenn der positiv getestete Reisegast zusammen mit einer Reisegruppe unterwegs war, müssen die anderen Mitglieder der Reisegruppe in der gebuchten Unterkunft verbleiben und müssen sich täglich bei einem Gesundheitsbeamten melden.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur in Unterkünften und Hotels einchecken dürfen, die ein COVID-19-Zertifikat erhalten haben. Welches Hotel ein gültiges Zertifikat hat und geöffnet ist, können Sie unter www.visitjamaica.com einsehen.

Das jamaikanische Gesundheitsministerium hat die Gesundheits-Protokolle vor allem dazu entwickelt, um die Übertragung von COVID-19 auf die Menschen zu verhindern, die im Tourismus mit den Gästen arbeiten. 

Die Tourismus- und Flughafenprotokolle für Touristen umfassen Gesundheitsuntersuchungen vor und nach der Einreise, das Tragen einer Mund-Nasen-Maske im öffentlichen Raum, sowie den Einsatz von Desinfektionsmitteln und die üblichen Distanzregeln.

Jamaika Einreisegenehmigung Terrasse am Meer

Verantwortungsvoll nach Jamaika reisen

Mit der Öffnung der Grenzen in Jamaika können Sie sich wieder auf interessante und neue Reise-Erlebnisse freuen.

Allerdings ist das Virus und die Bedrohung dadurch immer noch da, und Corona wird Reisende bestimmt noch 2-3 Jahren beschäftigen und auch einschränken.

Im Kern aller Sicherheitsmaßnahmen steht dabei, dass sich Menschen an die Regeln halten, sich jederzeit besonnen, vernünftig und rücksichtsvoll verhalten.

Wichtig zu wissen

Jamaikatour führt Reisen durch, die wichtige Gesundheits- und Präventionskonzepte erfüllen, damit die gesamte Reisekette, vom Flug über den Transfer und Hotel bis zur Rückreise, sicher ist. 

Stornierung bis 14 Tage vorher

Alle bei uns bis 30. Juni 2020 neu gebuchten Reisen bis 31. Oktober 2021 können bis 14 Tage vor Abreise kostenfrei storniert werden.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.