Kombireise Kuba + Jamaika » Erlebnis Rundreise

Kombireise Kuba » Entdecken Sie jetzt die Reggaeinsel Jamaika und das aufstrebende Kuba:

Mit unseren individuellen Kombireisen können Sie Land und Leute perfekt kennenlernen.

Individuell und zu zweit: Die schönste Art die Karibik zu bereisen.

Und immer lockt ein Bad im Meer, ein Ausflug zu versteckten Wasserfällen, oder ein landestypisches Essen, mit exotischen Früchten, frischem Fisch, Geflügel und vegetarischen Gerichten.

Suchen Sie die echten Naturerlebnisse?

Entdecken Sie die Karibik mit all den verschiedenen Facetten. Freundliche Menschen, eine wunderschöne Natur und eine einmalige Mischung aus Strandleben, tropischen Landschaften und Wasserfällen – das erwartet Sie.

Reiseverlauf:

Kombireise Kuba Jamaika 11. Tag: Eigene Fluganreise nach Montego Bay

Am Flughafen werden Sie abgeholt. Eine kurze Fahrt zur Unterkunft. Anschließend beziehen Sie Ihr Apartment.

Bei einem erfrischenden welcome drink erhalten Sie erste Informationen über Ihr Reiseziel.

Jamaika ist eine Insel voller Naturschönheit, Ursprünglichkeit und Tradition und beeindruckt jeden Besucher mit weißen Traumstränden, den tropischen Wasserfällen und eindrucksvollen Landschaften.

2. Tag: Montego Bay

Bei einer kleinen Info- und Kennenlerntour in Montego Bay können Sie Geld wechseln und den quirligen Crafts Market erleben. Montego Bay hat eine lebendige Innenstadt und bietet einige historische Sehenswürdigkeiten. Auch zum shoppen oder bummeln ist Montego Bay hervorragend geeignet.

Ihr Tourguide kennt die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten. Hier können Sie das karibische Leben mit Reggae Musik erleben. In Montego Bay sind Sie direkt im Geschehen. Kleine Jerkbuden, Bars mit Reggaemusik und die Menschen, mit denen man sofort in Kontakt kommt.

Den Nachmittag verbringen Sie mit Reggaemusik im Pool oder am Doctor´s Cave Beach. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre.

Kombireise Kuba Jamaika 23. Tag: Fahrt nach Negril

Heute erwartet Sie eine Fahrt in den bekannten Ferienort nach Negril. Der 7-miles Beach ist bekannt für sein relaxtes Strandleben. Hier können Sie am Beach das ausgelassene karibische Leben, mit viel Reggae Musik erleben.

Die größte Attraktion in Negril ist der lange Sandstrand mit den vielfältigen Wassersportmöglichkeiten. Bei einem Besuch von Rick’s Café, einer der bekanntesten Cafe-Bars der Karibik, können Sie den wagemutigen Klippenspringern zusehen.

Die Rückfahrt geht über das schöne Landesinnere. Lassen Sie die tropische Naturvielfalt auf sich wirken. Unterwegs können Sie die Früchte des Landes probieren.

Kombireise Kuba Jamaika 34.Tag: Ras Natango Garden & Gallery

Heute fahren Sie in die Berge von Montego Bay. Die Ras Natango Galerie ist eine kleine Kunstgalerie inmitten einer sehr schön angelegten botanischen Oase, mit herrlicher Panoramaaussicht in die weite Natur.

Hier können Sie sich entspannen und die sehr freundliche Atmosphäre genießen. Ein Besuch ist ein unvergessliches und spezielles Jamaika Natur und Kultur Erlebnis. Hier oben, mit einem spektakulären Blick, können Sie in die Kultur der Insel eintauchen.

Die Ras Natango Galerie zeigt originale Kunstmalereien, die von dem Künstler Ras Natango, seinem Sohn Ayale und lokalen Künstlern gemalt wurden. Eine eindrucksvolle Garden Tour mit Vogelbeobachtung und ein kleines Restaurant mit lokalen Spezialitäten runden das Angebot ab.

5.Tag: Montego Bay zur freien Verfügung

In der lebendigen Hafenstadt gibt es viel zu sehen. Reggae-Fans ist Montego Bay natürlich ein Begriff. Die Stadt ist keine Vorzeigemetropole mit herausgeputzten Sehenswürdigkeiten, aber die Jamaikaner sind stolz auf ihre zweitgrößte Stadt. Von Jamaika aus begann der Reggae seinen Siegeszug um die Welt und auch nach Bob Marley ist die Insel weiterhin eine Talent- und Trendschmiede.

Sie können einen Spaziergang in der Umgebung machen, mit den Einheimischen plaudern. Die Menschen haben Zeit und freuen sich auf eine Unterhaltung. Aus vielen Ecken tönt lautstark die Reggaemusik. Den Abend genießen Sie mit jamaikanischen Spezialitäten und erfrischenden Drinks. Lassen Sie das „private” Ambiente mit den jamaikanischen Vibes in der schönen Umgebung auf sich wirken. Probieren Sie den jamaikanischen White Rum gemixt mit Ting.

 

Kombireise Kuba Jamaika 46. Tag: Martha Brae River Rafting Flossfahrt

Heute machen Sie einen Fahrt zum Martha Brae River im Landesinneren. Von hier aus starten Sie zu einer Fahrt auf dem Bambusfloss.

Die Raftingtour auf dem Martha Bare River ist sehr entspannend. Sie fahren gemächlich mit dem Bambus Floß den Fluss hinunter.

Hier sind Sie in einer eindrucksvollen Natur von Vögeln, Pflanzen und Bäumen umgeben. Mit einem kühlen Red Stripe Bier lässt sich die romantische Fahrt gleich noch mehr genießen.

Unterwegs gibt es die Möglichkeit, mit den Menschen in Kontakt zu kommen, Kunsthandwerk zu kaufen, oder in einem Kräutergarten, sich über die jamaikanischen Heilkräuter zu informieren

Kombireise Kuba Jamaika 67. Tag: Relaxtag am Pool

Lassen Sie die letzten Erlebnisse Revue passieren. Genießen Sie den Tag. Hier können Sie das echte Jamaica erleben.

Genießen Sie den Tag am Pool. Hier lässt es sich herrlich entspannen. Am Abend starten Sie optional auf Wunsch zu einer Reggae-Night Tour.

Montego Bay bietet ein abwechslungsreiches Nachtleben. Schön auch, um mit einem Cocktail den Sonnenuntergang zu genießen. Die Stadt verwandelt sich nach Einbruch der Dunkelheit in einen quirligen Szenetreff mit viel Musik. Im Clock Tower wird bei Reggaeklängen bis in den frühen Morgen getanzt.

 

8. Tag: Cockpit Country Tour

Nach dem Frühstück fahren Sie zu den YS Falls, die mitten in einem alten Farmgelände liegen. Hier können Sie eine tropische Wasserfall-Landschaft erleben. Genießen die Szenerie inmitten des Regenwaldes.

Versuchen Sie sich mit ein ein paar Lianensprüngen in das Wasser. Es gibt auch eine spannende Canopy-Tour.

Anschließend geht die Fahrt in das kleine Städtchen Black River an der Südküste. Unterwegs in Middle Quarter müssen Sie unbedingt die leckeren Pepper-Shrimps probieren, die an der Straße in kleinen Ständen angeboten werden. Auch die Shrimps Soup ist ausgezeichnet und sehr lecker.

Hier starten Sie zu einer spannenden Krokodilsafari und fahren mit dem Boot den „schwarzen Fluß” hinauf, direkt hinein in den dichten Mangrovenwald. Dort können Sie Krokodile beobachten und die tropische Flußlandschaft ganz entspannt genießen.

Nach diesen Erlebnissen geht die Fahrt zurück nach Montego Bay. Bei Border Jerk können wir einen Stopp machen. Die Jerk Gerichte hier sind ausgezeichnet und lecker.

 

Kombireise Kuba Jamaika 79. Tag: Ausflug zu den Rocklands Bird Sanctuary

Angesichts der vielfältigen Natur auf Jamaika ist es gar nicht so überraschend, dass hier über 80 Vogelarten heimisch sind.

Der Nationalvogel ist der Jamaika Kolibri, der Doctor Bird genannt wird. In der schönen Anlage können Sie die Vögel ausgiebig beobachten und einen kleinen Spaziergang unternehmen.

Die Kolibris können natürlich gefüttert werden. Ein schönes Erlebniss.

10. Tag: Fahrt zu den Dunns River Falls

Die Wasserfälle sind die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit von Jamaika. Die etwa 300m hohen Wasserfälle sind vor allem wegen ihrer terrassenförmigen Anordnung mit mehreren Stufen spektakulär. Unten fließen die Wasserfälle direkt ins Meer.

Wegen ihrer äußerst malerischen Lage waren die Dunn’s River Falls bereits mehrmals Kulisse für Filmdreharbeiten.

Genießen Sie die Zeit im Wasserfallpark.

11. Tag: Fahrt zur Glistening Water Bay

Tagsüber ein entspannter Tag am Pool oder in der Hängematte. Lassen Sie das „private” Ambiente und die jamaikanischen Vibes auf sich wirken. Am Abend machen Sie eine Fahrt nach Falmouth zur Glistening Water Bay, eine leuchtenden Lagune.

Hier erwartet Sie nach Einbruch der Dunkelheit ein tolles Naturschauspiel. Sie fahren mit dem Boot hinaus auf die Bucht und können dort im magisch, glitzernden und funkelnden Wasser schwimmen gehen. Mikroskopisch kleine Organismen bescheren dieses natürliche Phänomen.

Wenn Sie die Hand oder den Fuß in das Wasser eintauchen, oder am besten gleich hineinspringen, fängt das Wasser um Sie herum zu leuchten an.

Kombireise Kuba Jamaika 812. Tag: Flug nach Kuba

Der letzte Tag in Jamaika! Heute heißt es Abschied zu nehmen. Sicher werden Sie versonnen an die vielen Sonnenstunden, Erlebnisse und Begegnungen denken und die typische jamaikanische Gelassenheit, nun auch bei sich entdecken.

Vielleicht machen Sie noch einen Einkaufsbummel, um das eine oder andere Mitbringsel für zu Hause zu erstehen. Sie haben viele Facetten von Jamaika kennengelernt.

Sie haben viel gesehen und faszinierende Tage erlebt. Was am Anfang in Jamaika so fremd erscheint, lässt Sie nun ganz entspannt, denn Sie wissen nun, wie das Leben in Jamaika so abläuft. Eine Erfahrung, die Sie sicher genießen werden. Je nach Abflug werden Sie rechtzeitig zum Flughafen gebracht.

In Havanna werden Sie abgeholt. Kuba erwartet Sie, um seine Schätze mit Ihnen zu teilen. Eine kurze Fahrt zur ersten Unterkunft. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung – ruhen Sie Sich nach der Anreise ein wenig aus, bevor das Abenteuer beginnt.

Kombireise Kuba Jamaika13. Tag: Kuba, Havanna

Nach dem Frühstück machen Sie einen Rundgang durch die koloniale Altstadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Kathedralenplatz, Palast der Generalkapitäne, Castillo de la Real Fuerza, El Templete, Plaza Vieja und Cocktail in Hemingway ́s berühmter „Bodeguita del Medio“.

Ein stärkendes Mittagessen genießen Sie auf der Dachterrasse des Hotels „Ambos Mundos“.

Nachmittags Panorama-Tour im amerikanischen Oldtimer durch das Havanna der 50er Jahre: entlang des Malecón, vorbei am Hotel Nacional, dem Platz der Revolution, dem legendäre Friedhof Colón und das Villen- und Diplomatenviertel Miramar mit seinen prächtigen Herrenhäusern. Spätnachmittags Besuch des Rum-Museums „Fundacion Havanna Club“, wo Sie alles über das kubanische „Lebenselexier“ erfahren (mit Probe). Anschliessend Spaziergang zum Hotel.

 

Kombireise Kuba Jamaika14. Tag: Havanna „Auf den Spuren von Hemingway”

Heute besuchen Sie eine der bekannten Zigarrenfabriken, z.B. Partagas, La Corona oder Romeo y Julieta. Anschliessend begeben Sie sich auf die Spuren von Hemingway:

Sie fahren nach San Francisco de Paula zur Finca Villa Vigia, die der ehemaliger Wohnsitz des berühmten Schriftstellers und heute ein Museum ist. Weiter nach Cojimar, Fischerdorf und Kulisse für den Roman „Der Alte Mann und das Meer“. Mittagessen in seinem Stammlokal „La Terraza“ und Abschluss in der „Floridita“, wo Sie den „Papa“ testen, einen Daiquiri, den er persönlich kreierte.

Abendessen in einem privaten Restaurant (Paladar) mit besonderem Ambiente (z.B. im prominenten Kult-Paladar „La Guarida“ Kulisse für den Film „Erdbeer und Schokolade“). Anschliessend fakultativ Möglichkeit zum Besuch der weltberühmten Tropicana Show*.

 

15. Tag: Fahrt nach Pixar del Rio und Vinales

Morgens Fahrt auf der „Tabakroute“ in Richtung Pinar del Rio. Unterwegs kleine Tabak-Kunde bei einem „Veguero“ (Tabakbauer). Weiter zum malerischen Ort Viñales, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Panoramatour durch das Mogote-Tal mit seinen berühmten Kegelfelsen und Mittagessen an der „Prähistorischen“ Mauer und anschliessende Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss durch die „Cueva del Indio“.

Kombireise Kuba Jamaika16. Tag: Fahrt zur Insel Cayo Levisa

Nach dem Frühstück Fahrt durch eine herrliche Tabak-, Zuckerrohr- und Palmenlandschaft bis zur Küste nach Palma Rubia.

Mit dem Boot zur kleinen Insel Cayo Levisa – einst Hemingways Lieblings-Fischrevier. Zeit zum Baden und Schnorcheln oder zum Entspannen am idyllischen Traumstrand.

Übernachtung auf der Insel oder am späten Nachmittag Rückfahrt zum „Festland“ und weiter nach Las Terrazas, UNESCO Biosphärenreservat mit Künstlerkolonie und nostalgischer Kaffeeplantage.

 

 

17. Tag: Fahrt über Guama zur Halbinsel Punta Gorda

Fahrt in Richtung Zentralkuba mit Stop auf der Halbinsel Cienaga de Zapata. Besuch der Krokodilaufzuchtstation in Guamá und weiter zur historischen Schweinebucht. Anschliessend geht die Fahrt in das von französischer Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos.

Genießen Sie einen erfrischenden Cocktail im Palacio del Valle auf der Halbinsel Punta Gorda. Das Abendessen in einem Paladar, z.B. „El Tranvia“. Hier werden die Gäste in alten Uniformen begrüsst.

 

 

Kombireise Kuba Jamaika18. Tag: Fahrt nach Trinidad

Am Morgen Spaziergang über den „Parque Marti“ mit dem berühmten Terry Theater, wo einst Caruso sang. Anschliessend Fahrt in das historische Santa Clara, wo Che Guevara seinen grössen Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand.

Besichtigung des Che-Mausoleums und Weiterfahrt über die wilde Sierra Escambray bis nach Trinidad, UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur.

Am Abend Gelegenheit zu einem Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Life-Musik und Tanz ganz volksnah im Casa de la Trova oder im Casa de la Musica.

Kombireise Kuba Jamaika19. Tag: Trinidad

Ein ganzer Tag Zeit für Trinidad und Umgebung: Morgens Rundgang über die Plaza Mayor, umsäumt von den prächtigen Herrenhäusern der Zuckerbarone. Besuch eines der zahlreichen Museen, z.B. das Stadtmuseum im Palacio Cantero und Abstecher in die urige „Canchancharra“ (Honiglikör-Bar).

Nachmittags Zeit zur freien Verfügung: z.B. für einen Ausflug zum Tal der Zuckerrohrmühlen mit Panoramablick vom „Sklaventurm“, Besuch der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und einem Bad im karibischen Meer an der Playa Ancón.

Oder Wanderung zur Finca Gallega und zum Wasserfall Salto de Caburní mit seinen natürlichen Schwimmbecken. Abendessen im Paladar „Vista Gourmet“ auf der Dachterrasse.

 

 

20. Tag: Fahrt über Camagüey nach Bayamo

Frühmorgens Aufbruch zu einer Fahrt durch die grüne Zuckerrohrebene bis nach Camagüey, Stadt der „Tinajones“ (Tonkrüge).

Spaziergang über die Plaza Agramonte mit dem Geburtshaus des gleichnamigen Freiheitskämpfers und Mittagessen mit Kolonialambiente im Restaurant „Campana de Toledo“ an der Plaza San Juan de Dios.

Anschliessend weiter in Richtung Osten bis nach Bayamo, Ausgangsort des Befreiungskampfes von der spanischen Kolonialherrschaft, wo auch die kubanische Nationalhymne „La Bayamesa“ komponiert wurde.

 

 

Kombireise Kuba Jamaika21. Tag: Fahrt über El Cobre nach Santiago

Fahrt durch die Ausläufer der Sierra Maestra nach El Cobre – Wallfahrtsort und Schmelztiegel afrokubanischer und katholischer Religion mit der Schutzheiligen „Virgen de la Caridad“. Anschliessend weiter nach Santiago – Stadt der Revolution und der Musik mit einer bunten kulturellen Vielfalt.

Nachmittags durch den historischen Kern mit Parque Cespedes, Calle Heredia, Plaza Dolores, der Treppengasse Padre Pico, dem Karneval-Museum und dem ältesten Haus der Stadt. Abends Life-Musik und Tanz im legendären Casa de la Trova, wo Musiker wie Compay Segundo gross wurden.

 

 

22. Tag: Fahrt nach Havanna

Morgens Stadtrundfahrt mit Besuch der Moncada-Kaserne, dem Revolutionsplatz und der Festung El Morro mit Blick über die Bucht und Hafeneinfahrt.

Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Havanna oder Transfer zum Badehotel in der Region Guardalavaca.

Rückflug, oder optional Übernachtung im Hotel.

 

Änderungen im Ablauf, die den Charakter der Kombireise Kuba + Jamaika nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten.

ab 3.390 €

Enthaltene Leistungen:

  • Kombireise Kuba + Jamaika für 2 Personen
  • Die Flughafentransfers in Jamaika und Kuba
  • Deutschsprachige Tour- und Reiseleitung
  • Alle beschriebenen Touren und Fahrten mit Fahrer
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäß Programm
  • 21 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 21 Frühstücke, 4 Mittagessen, 15 Abendessen

Nicht enthalten:

  • Internationale Flüge
  • Flug Jamaika – Kuba (ca. 150 €)
  • Visagebühr und Ausreisesteuer
  • Reiseversicherung und Trinkgelder
  • Getränke, Verpflegung soweit nicht anders erwähnt
  • Zusätzliche Transfers und Eintritte optionaler Touren


Diese Privatreise führt Sie zu den schönsten Orten, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Kombireise Kuba Jamaika 9

 

Sie haben hier die Möglichkeit, die schönsten Gegenden der Karibik, ganz individuell und stressfrei kennenzulernen.

  • Kombireise Kuba + Jamaika individuell
  • Freie Terminwahl: Jederzeit zu Ihrem Wunschtermin
  • Preise: Je nach Saison mit Aufpreis
  • Einzelzimmer und Kinderermäßigung bitte auf Anfrage
  • Flüge: Wir empfehlen die wöchentlichen Direktflüge mit Condor ab Frankfurt/Main mit Zubringern aus ganz Europa. Gerne suchen wir ein passendes und günstiges Flugangebot für Sie raus.

Kombireise Kuba + Jamaika zu Ihrem Wunschtermin