Rundreise Jamaika, 22 Tage mit Wanderungen & Strandurlaub

Erlebnis Rundreise Jamaika » Rundreise & Strandurlaub jetzt buchen

Auf der Rundreise Jamaika entdecken Sie die Insel von der schönsten Seite. Ob individuell oder geführt, Jamaica Urlaub für Individualisten und Entdecker.

Rundreise Jamaika: Individuell und authentisch abseits der üblichen Touristenpfade.

Rundreise JamaikaSie erleben die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten!

Erfrischen Sie sich an großartigen Wasserfällen und wandern Sie in den Blue Mountains zu alten Kaffeeplantagen.

Sie erleben das zauberhafte Port Antonio und fahren mit dem Bambusfloss den Rio Grande hinunter.

In Negril besuchen Sie Ricks Café und fahren mit dem Boot zur legendäre Pelican-Bar in Treasure Beach.

Authentisch: Rundreise Jamaika für Individualisten und Entdecker

Zu Ihrem Wunschtermin / Rundreise Jamaika ab zwei Personen
Erleben Sie die Karibik mit Reggae, tollen Ausflügen, Wanderungen und einem Beachurlaub in Negril.

Deutschsprachige Reisebetreuung gehört dazu!

Entdecken Sie mit Jamaikatour die schönsten Orte, Sehenswürdigkeiten, Highlights und Traumstrände.

Alle Rundreisen in Jamaika fahren Sie ganz individuell und bequem im Van oder im Geländewagen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Eigene Fluganreise nach Montego Bay

Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Flughafen abgeholt. Eine kurze Fahrt zur Ihrer schönen Unterkunft in Montego Bay.

Anschließend beziehen Sie Ihr Zimmer. Bei einem welcome drink erhalten Sie erste Informationen über Ihr Reiseziel.

Den Tag lassen Sie gemütlich auf der Terrasse oder am Pool der Villa ausklingen. Auf Wunsch Abendessen.

2. Tag: Erste Eindrücke in Montego Bay

Stellen Sie Ihre innere Uhr auf „Reggae-Sunshine” um. Entspannen Sie am Pool im Garten der Villa. Bei einer kleinen Informationstour können Sie den quirligen Urlaubsort Montego Bay kennenlernen und über den eindrucksvollen Craft Market schlendern.

Nachmittags besuchen Sie den Doctor’s Cave Beach, oder Sie genießen ein erfrischendes „Red Stripe” an der Poolbar.

Rundreise Jamaika

3. Tag: Mayfield Falls Tour

Nach dem Frühstück geht die Rundreise durch das ländliche Jamaika zu dem Mayfield Falls. Ein sehr schöner Wasserfall, der mitten im Regenwald liegt.

Dort machen Sie eine kleine Wanderung den Fluß entlang durch die eindrucksvolle Natur. Anschließend können Sie in den Wasserfallbecken schwimmen gehen. Das Wasser hier ist herrlich erfrischend.

4. Tag: Ausflug zur Glistening Water Bay

Tagsüber ein entspannter Tag am Pool oder mit einem Buch in der Hängematte. Lassen Sie das „private” Ambiente der Villa auf sich wirken.

Am Abend machen Sie eine Tour zur Glistening Water Bay. Hier erwartet Sie nach Einbruch der Dunkelheit ein tolles Naturschauspiel. Sie fahren mit dem Boot hinaus auf die Bucht und können im magisch, blau glitzernden und funkelnden Wasser, schwimmen gehen.

Mikroskopisch kleine Organismen bescheren dieses natürliche Phänomen. Wenn Sie die Hand oder den Fuß in das Wasser eintauchen, oder am besten gleich hineinspringen, fängt das Wasser um Sie herum zu leuchten an. Anschließend erwartet Sie ein leckeres Dinner „Jamaican Style” in einem einheimischen Fischrestaurant.

Rundreise Jamaika

5. Tag: Fahrt nach Port Antonio

Heute startet die Rundreise Jamaika. Nach einem typisch jamaikanischen Frühstück fahren Sie heute, zuerst entlang der Nordküste über Ocho Rios und Runaway Bay nach Port Antonio.

Unterwegs können Sie das historische Städtchens Falmouth besuchen, oder am Columbus Park einen Fotostopp eingelegen.

Hier in der Discovery Bay hat Columbus 1494 zum ersten mal Jamaika betreten. In Portland besuchen Sie den Regenwaldpark Somerset Falls. Ein eindrucksvolles Erlebnis.

Nach einem erfrischenden Bad und für die Wagemutigen mit ein paar mutigen Sprüngen den Wasserfall hinunter, geht die Fahrt in das alte Kolonialstädtchen Port Antonio.

Rundreise Jamaika

6. Tag: Port Antonio und „Blue Lagoon”

Erleben Sie mit, wie früh morgens das Leben in Jamaika erwacht. Heute können Sie die Karibik von einer der schönsten Seiten kennen lernen. Am weißen Traumstrand liegen, auf das blaue Meer schauen und das Leben in der Karibik genießen.

Port Antonio besitzt immer noch das verwegene Flair und die tropische Lässigkeit eines Seehafens. Hier gibt es wenig Tourismus und Sie können ganz entspannt über den Markt schlendern und mit den Einheimischen plaudern.

Ein schöner Tag erwartet Sie. Sie machen vom San San Beach aus eine Tour mit dem Fischerboot zur blauen Lagune und dann weiter entlang der Küste zum „Winnifred Beach”.

Hier können Sie die sehr leckeren, gegrillten Jerkgerichte und andere Köstlichkeiten probieren, die hier noch ganz traditionell auf dem Grill zubereitet werden. Auf der Rückfahrt der Rundreise Jamaika machen Sie einen Stopp auf Monkey Island.

Rundreise Jamaika

7. Tag: Port Antonio – Rio Grande Floßfahrt

Nach dem Frühstück können Sie sich am Beach direkt vor Ihrer Unterkunft entspannen oder eine kleine Tour in der schönen Umgebung unternehmen. Optional besteht die Möglichkeit zu einer Rafting-Tour auf dem Rio Grande durch den dichten Regenwald.

Schon Errol Flynn hatte sich dieses Vergnügen gegönnt. Denn der Schauspieler, Darsteller in vielen Mantel- und Degenfilmen und auch im echten Leben ein ziemlich verwegener Haudegen, hatte sich nicht nur die kleine jamaikanische Insel Navy Island als Karibikdomizil gekauft.

Er hatte auch die Idee, die Transportflöße, mit denen auf dem Rio Grande Bananen und anderes Obst auf dem Wasserweg zum Hafen in Port Antonio befördert wurden, mit einer Sitzbank auszustatten. Errol Flynn, so wird erzählt, wählte für seine amourösen Bambusfloß-Fahrten bevorzugt die Romantik der Dunkelheit, das Glitzern des Vollmondes auf der Wasseroberfläche.

Rundreise Jamaika:

Noch ein kühles Bier und ein lässiges „Yeahmon” mit dem Rasta ausgetauscht – dann kann die Fahrt so richtig losgehen. Dass Jamaika eine der grünsten Karibikinseln ist, erkennen Sie hier sofort.

Rundreise Jamaika

8. Tag: Reach Falls Tour und die Bath Fountain Quellen

Heute machen Sie eine Tour entlang der Küste über Boston Bay und Long Bay zu den Reach Falls.

Hier können Sie den „Wasserfall im Dschungel” erklimmen und in den verschiedenen Wasserbecken schwimmen.

Ein erfrischendes und einzigartiges Erlebnis. Weiter geht die Fahrt durch die Zuckerrohrfelder und Kakao-Anbaugebiete nach Bath, zu den „heißen” Quellen.

Die Route führt Sie zuerst entlang der Küste über Morant Bay und dann durch das Landesinnere, direkt in die Ausläufer der Blue Mountains hinein.

Im alten Kurhaus können Sie ein Bad im heißen Mineralwasser nehmen. Eine anschließende Massage wird Sie sehr entspannen. Auch ein Besuch des 1779 gegründeten botanischen Gartens ist lohnenswert.

Rundreise Jamaika

9. Tag: Fahrt nach Whitfield Hall in den Blue Mountains

Heute geht die Fahrt über kurvige, schmale Straßen hinein in die Blue Mountains zur Whitehall Kaffeeplantage.

Die Plantage wird bereits seit dem 1700 Jahrhundert bewirtschaftet und es erwartet Sie eine interessante koloniale Atmosphäre mit vielen historischen Erinnerungen.

Hier gibt es keinen Strom. Für Licht sorgen am Abend alte Kerosin Laternen und gegen die Kühle hilft ein Feuer im Kamin. Der Natureindruck hier oben, in der immergrünen Bergwelt von Jamaika ist einmaliges Erlebnis.

Rundreise Jamaika

10. Tag: Wanderung zum Blue Mountains Pike

Am frühen morgen starten Sie mit Ihrem Guide zu einer Wanderung hoch hinauf auf den Blue Mountain Peak in 2.256 m Höhe, den Sie rechtzeitig zum Sonnenaufgang erreichen werden.

Bei klarem Wetter erwartet Sie hier ein grandioser Ausblick und das tolle Erlebnis einer Gipfelbesteigung. Nachmittags Fahrt zum Cinchona Botanical Garden und weiter nach Section.

11. Tag: Blue Mountains – Hollywell Nationalpark

Genießen Sie zum Frühstück eine Tasse orginal Blue Mountain Coffee, eine der besten Kaffeesorten der Welt, direkt aus dem kleinen Anbaugebiet vor der Tür. Die Blue Mountains, mit den grünen bewaldeten Hängen, sind ein Paradies für alle Naturliebhaber.

Belohnt werden Sie mit kristallklaren Bächen, kleinen Wasserfällen, Schmetterlingen und Vögeln, mit tropischen Früchten und Pflanzen. Lassen Sie die eindrucksvolle Natur bei einem Rundgang oder einer Wanderung im Holywell National Park auf sich wirken.

Rundreise Jamaika

12. Tag: Kingston – Bob Marley Museum

Heute geht die Fahrt wieder hinunter nach Kingston. Genießen Sie unterwegs den atemberaubenden Blick. Es gibt viel zu sehen in Kingston. Sie machen eine kleine Stadtrundfahrt und besuchen anschließend das Bob Marley Museum und das Devon-Haus.

Am Abend ergibt sich vielleicht die Möglichkeit, ein kurzes Stück die Berge hinauf, zur Reggae Dub Station zu fahren. Dort können Sie Reggaemusik, mit einem Traumausblick auf Kingston erleben. Ein einmaliges Erlebnis.

13. Tag: Rundreise Jamaika zum alten Kurbad in Milk River

Gleich nach dem Frühstück geht heute die Jamaika Erlebnis Rundreise an die Südküste Jamaikas, nach Treasure Beach. Unterwegs machen Sie einen Stopp in Milk River Bath. Das alte Kurbad wurde bereits 1794 eröffnet.

Es wird von einer Mineralwasserquelle gespeist, die stark radioaktivitätshaltig ist. Rheuma, Rücken- und Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme – die Palette der Leiden, die das Wasser lindert, ist lang.

Weiter geht es zum Alligator Hole River. Hier im Mündungsbereich des Rivers leben einige Manaties. Die mächtigen Seekühe, die bis zu 4 m lang werden, sind Vegetarier. Sie weiden das Schilf der Ufer ab. Sie fahren mit dem Boot den Fluss hinab bis zur Mündung.

Einheimische kennen die Verstecke und Gewohnheiten der Seekühe und mit etwas Glück können Sie sie im klaren Wasser tauchen sehen. Anschließend Fahrt nach Treasure Beach.

Rundreise Jamaika

14. Tag: Treasure Beach – Geheimtipp Pelican Bar

Hier an der Südküste in Treasure Beach ist Jamaika sehr ruhig, naturbelassen und ursprünglich, mit nur wenigen Touristen. Direkt am Beach stehen kleine Hütten, die als Bar oder Restaurant dienen. Hier finden Sie eine entspannte Umgebung in schöner Landschaft.

Heute machen Sie eine Fahrt mit dem Fischerboot hinaus auf das Meer zur legendären Pelican Bar.

Fast noch ein Geheimtipp, in der exotischen Bretterbude, umgeben von Meeresrauschen, einen Drink zu nehmen, zu baden oder vom Steg aus die Fische zu beobachten.

Anschließend machen Sie eine spannende Krokodilsafari. Dabei fahren Sie mit dem Boot den „schwarzen Fluß” hinauf, direkt hinein in den dichten Mangrovenwald zu den Krokodilen. Am Abend erwartet Sie ein tolles Lobster-Dinner auf der Terrasse, mit Blick auf das karibische Meer.

Rundreise Jamaika

15. Tag: Y.S. Wasserfälle und Negril

Heute geht die Fahrt durch das ländliche Jamaika zu den Y.S. Falls, wo Sie einen herrlichen Badestopp einlegen und die eindrucksvollen Wasserfälle genießen können. Ein tolles Erlebnis.

Stürzen Sie sich in die kühlen Fluten und genießen Sie ausgiebig die Szenerie inmitten des Regenwaldes.

Es gibt auch eine spannende Canopy-Tour, die dicht über dem Regenwald, entlang des Wasserfalls führt.

Optional besteht auch die Möglichkeit, die Appleton Estate Rumfabrik zu besichtigen und die verschiedenen Rumsorten zu probieren.

Nachmittags geht die Fahrt dann weiter entlang der Südküste über Belmont und Sav-la-Mar nach Negril.

Rundreise Jamaika

16. – 21. Tag: Negril 7 miles Beach

In Negril ist immer eine Menge los. Hier am 7-miles Beach können Sie das pulsierende Strand- und Nachtleben, mit viel Reggaemusik und den wagemutigen Klippenspringer bei Ricks Café, einer der bekanntesten Cafe-Bars der Karibik erleben.

Zum Sonnenuntergang lohnt ein Besuch des Leuchtturms mit atemberaubender Aussicht.

Ihr Beachhotel ist zentral und direkt am weißen Sandstrand gelegen. Die kleine Anlage bietet Pool, Bar, Restaurant (à la carte) und kostenlos Internet. Die Zimmer haben alle Balkon oder Terrasse mit Aussicht, Kabel-TV, ein Bad und eine Klimaanlage.

Der 7-miles Beach ist bekannt für sein relaxtes Strandleben mit spektakulären Sonnenuntergängen. Hier können Sie am weißen Sandstrand das ausgelassene karibische Leben, mit viel Reggae Musik erleben. Sanft laufen die türkisfarbenen Fluten auf dem weißem Sand aus. Palmen und andere Bäume spenden Schatten.

Oft finden hier auch Reggae-Live-Konzerte statt. Der Wasserpark Kool Runnings liegt 5 km entfernt.

Rundreise Jamaika

22. Tag: Montego Bay und Heimflug

Heute heißt es Abschied von Jamaika zu nehmen. Ihr letzter Tag auf der Insel. Genießen Sie die letzten Stunden. Sicher werden Sie versonnen an die vielen Sonnenstunden, Erlebnisse und Begegnungen denken und die typische jamaikanische Gelassenheit nun auch bei sich entdecken. Je nach Abflug bringen wir Sie rechtzeitig zum Flughafen nach Montego Bay.
Änderungen im Ablauf, die den Charakter der Reise Jamaika Erlebnis Rundreise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten.

Die Insel Jamaika ist eine der am faszinierendsten Inseln der Karibik, mit wilden Landschaften im Inselinneren, grünen, tropischen Berglandschaften mit Wasserfällen und Pflanzen in unglaublicher Vielzahl sowie verschwiegenen Stränden an der Ostküste.

  • Erleben Sie das „echte” authentische Jamaika
  • Relaxen an den schönsten Stränden und Wasserfällen
  • Tolle Wanderungen und Touren durch tropische Berglandschaften
  • Kleine und persönliche Unterkünfte
  • Jamaika Erlebnis Rundreise mit freier Terminwahl ab 2 Personen
Rundreise Jamaika
ab 2.695 €

Rundreise Jamaika: Enthaltene Leistungen

  • Rundreise Jamaika mit deutschsprachiger Reisebetreuung
  • Alle Touren und Fahrten im Van / Geländewagen
  • Die Flughafentransfers hin- und zurück in Jamaika
  • 21 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Kingston Tour mit Bob Marley Museum und Devon House
  • Eine Blue Mountains Pike Wandertour mit Guide
  • Besuch einer Blue Mountains Kaffeeplantage
  • Hollywell Nationalpark und Chinchona Botanical Garden
  • Besuch der Mayfield-, Somerset- und Y.S. Wasserfälle
  • Reach Falls Tour und Besuch der Bath Fountain Quellen
  • Bootsfahrt zur blauen Lagune und Monkey Island
  • Eine Black River Krokodil Safari
  • Fahrt zum Alligator Hole River zu den Manatis
  • Eine Bootsfahrt zur Pelikan Bar in Treasure Beach
  • Ein Fisch Dinner und ein Lobster Dinner am Beach
  • Ein Jerk-Food Jamaican Barbecue Abend

Nicht enthalten:

  • Flüge
  • Trinkgelder
  • Verpflegung (ca. 15 € pro Tag)
  • Getränke

EZ-Zuschlag und Verlängerungswoche auf Anfrage.


Flüge: Der Flug nach Montego Bay ist nicht im Preis enthalten. Wir empfehlen die wöchentlichen Direktflüge mit Condor ab Frankfurt/Main oder München mit Zubringern aus ganz Europa, oder die Flüge mit Eurowings ab Köln-Bonn, sowie die Flüge mit Tuifly ab Brüssel.

Print Friendly, PDF & Email