Individuelle Jamaika Rundreise » Reggae, Beach und Tropenwald

Individuelle Jamaika Rundreise » Reggae, Beach und Tropenwald

Jamaika Beach und Tropenwald 6
Erleben Sie jetzt eine traumhafte Kombination aus Rundreise, Reggae, Badeurlaub und ganz besonderen Naturerlebnissen im Tropenwald.

Denn kaum ein anderes Reiseziel bietet einen so abwechslungsreichen und lockeren Urlaub wie Jamaika.

Eine einzigartige Jamaika Rundreise mit Ocho Rios, Port Antonio, Kingston, Treasure Beach und Negril, sowie einem anschließenden Aufenthalt in den Canaan Mountains in einer Bio-Farm Lodge.

 

  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen (Mindestalter: 8 Jahre)
  • Die Rundreise bis zum 6. Tag wird in einer kleinen Gruppe durchgeführt
  • Ab dem 7. Tag individuelle Privatreise
  • Freie Wahl bei der Auswahl des Bachhotels in Negril
  • Der Flug nach Montego Bay kann selbst, oder durch Jamaikatour gebucht werden

Individualreisen JamaikaEinmalige Einblicke und erlebnisorientiertes reisen. Individuell und authentisch.

Die Natur in ihrer Ursprünglichkeit erleben, Menschen begegnen und von ihnen lernen, ist das Ziel von unseren Individualreisen in Jamaika.

Reggae, Beach und Tropenwald und Sie können alles ganz entspannt genießen.

Wir kennen Jamaika sehr gut – es lohnt sich! Jamaikatour eröffnet Ihnen neue Welten, authentisch und unverfälscht.

Kommen Sie mit uns nach Jamaika.

Reiseverlauf:

1. Tag: Eigene Fluganreise nach Montego Bay

Am Flughafen werden Sie abgeholt. Eine kurze Fahrt zum Guest House. In Montego Bay starten unsere Individualreisen in Jamaika.

Bei einem erfrischenden „welcome drink” erhalten Sie erste Informationen über Ihr Reiseziel. Abendessen und Übernachtung in Montego Bay.

2. Tag: Montego Bay – Ocho Rios

Stadtrundfahrt durch Montego Bay und Besichtigung des „Hip Strips“ mit den zahlreichen Geschäften und ein Fotostopp am Denkmal des Nationalhelden Sam Sharpe, der im Jahr 1831 eine Sklavenrevolution angeführt hat. Anschließend geht es entlang der Nordküste nach Ocho Rios mit einem Stopp am Columbus Park. Besuch und Badeerfrischung in den Dunn’s River Falls. Abendessen und Übernachtung in Ocho Rios.

3. Tag: Ocho Rios – Port Antonio

Fahrt durch das Landesinnere zur Sun Valley-Plantage. Während einer kleinen Wanderung lernen Sie hier die Früchte- und Gemüsesorten Jamaikas kennen. Weiterfahrt nach Port Antonio und Besuch des Frenchmans Cove Beach, einer der schönsten Strände der Karibik. Abendessen und Übernachtung in Port Antonio.

4. Tag: Port Antonio – Kingston

Optional können Sie heute eine romantische Flossfahrt auf dem Rio Grande (ca. 70 € für Zwei) machen. Hier können Sie Jamaika und den Tropenwald aus einer ganz anderen Perspektive erleben. Fahrt nach Kingston. Hier ist optional ein Besuch des Devon House und des Bob Marley Museums möglich. Abendessen und Übernachtung in Kingston.

5. Tag: Kingston – Treasure Beach

Fahrt nach Treasure Beach. Unterwegs halten Sie an der Bamboo Allee, die zu den beliebtesten Fotomotiven von Jamaika gehört. Besuch des malerischen YS Wasserfalls. Hier können Sie sich erfrischen und ein paar Tarzansprünge wagen. Auch eine Zipline-Fahrt ist möglich. Abendessen und Übernachtung in Treasure Beach.

6. Tag: Treasure Beach – Montego Bay – Negril

Fahrt nach Black River und Start zu einer Bootsfahrt auf dem Black River, hinein in den Mangrovenwald, zu Krokodilen, Wasservögeln und zu den Krabbenfischern. Anschließend steht die Besichtigung der Appleton Rum Fabrik auf dem Programm. Weiterfahrt nach Montego Bay und dann nach Negril zum 7 mile Beach. Übernachtung in Negril.

7. – 9.Tag: Negril 7 mile Beach

Tage zur freien Verfügung. Willkommen im Paradies. Reggaefeeling in Negril. Für viele Jamaika Reisende ist der 7 mile Beach einer der schönsten Strände von Jamaika. Hier können Sie herrlich relaxen. Die Auswahl an kleinen Reggae-Bars und netten Restaurants am Beach ist groß.

Sie können auch Ausflüge zu Wasserfällen, Höhlen, Lagunen und natürlich zu Rick´s Café mit den Klippenspringern unternehmen.

Sie können auf unseren Individualreisen die Karibik von der schönsten Seiten kennen lernen. Am weißen Traumstrand liegen und das Leben in der Karibik genießen. Vom 7 mile Beach aus, können Sie Bootstouren und natürlich auch einige Wassersportaktivitäten unternehmen. Übernachtungen in Negril.

Negril Jamaika

10. Tag: Zimbali Lodge

Heute geht die Fahrt in die Canaan Mountains zur Zimbali Lodge. Die Lodge liegt im üppigen Tropenwald in einer Berg- und Talregion in der Nähe von Negril. Die Lodge bietet komfortable Unterkünfte und eine ausgezeichnete, kreative und gesunde Küche mit frischen Nahrungsmitteln, direkt von der eigenen Biofarm.

Ob zum relaxen, Natur erleben oder zum wandern im Tropenwald. Hier können Sie das echte Jamaika entdecken und sich im Serenity Spa verwöhnen lassen.

11. Tag: Bio-Farmanbau

Die freundliche und entspannte Atmosphäre, sowie das landestypische Essen mit den jamaikanischen Spezialitäten, lässt Sie so richtig auf der Insel ankommen. Die frisch zubereiteten Mahlzeiten sind nicht nur gesund, sondern auch außergewöhnlich kreativ und lecker. Bei einer Lodge- & Farmtour können Sie die Biofarm kennenlernen.

In diesem wasserreichen Gebiet, gedeihen Kokosnuss, Bananen, Ananas, Avocados, Mangos, Sour Soup, Cashew, Sternapfel, Sternfrucht, Walnuss, schwarze Zapote, Ackee, Litschi, Zitrone, Limette, Noni, Papaya, Orangen, Grapefruit, Mandarinen, Äpfel und Pflaumen einfach prächtig. Der Obst- und Gemüseanbau wird zu 100% biologisch betrieben.

12. Tag: Buschwanderung zu den Rastas

Heute machen Sie eine mittelschwere Wanderung durch den Busch zu Rasta Fires Camp. Ein Guide bringt Sie über den Fluss und durch die Berge direkt in die Vergangenheit. Unterwegs können Sie sich in Gracies Spring erfrischen und ihre Wasserflaschen mit dem frischen Bergquell-Wasser wieder auffüllen.

Rasta Fire kocht das Ital-Food auf dem Holzfeuer im Campn. Er ist ein super cooler Typ und es macht Spaß, sich mit ihm zu unterhalten. Hier können Sie die traditionelle, spirituelle und zurückgezogene Lebensweise der Rastas erleben.

13. Tag: Ein Tag in der Lodge, oder Beachtour

In der Zimbali Lodge haben Sie die Gelegenheit sich mit anderen auszutauschen. Lieben Sie es zu kochen? Kommen Sie mit in die Küche. Hier können Sie zusammen neue Gerichte entwerfen und eigene Mahlzeiten zubereiten. Lieben Sie das Farmleben?

Auf der Farm gibt es immer etwas zu entdecken. Tauschen Sie sich aus mit den Landarbeitern. Lernen Sie die traditionellen und einfachen Anbautechniken kennen. Genießen Sie die Schönheit der Natur. Es macht Spaß, die tropischen Früchte und Gewächse zu pflegen und zu ernten.

Lieben Sie afrikanisches Trommeln, Musik, Literatur und Malerei? Die Lodge ist auch ein Ort für Künstler. Der Rhythmus der Natur bietet kreativen Raum und ist perfekt für Inspiration. Es gibt Musikinstrumente, die Sie spielen können. Sie können sich auch eine Staffelei nehmen und Bilder malen.

Die Lodge ist mehr als nur ein Rückzugsort vom Alltag. Es ist auch ein Ort, um die Rastafari-Kultur kennenzulernen, die durch Bob Marley weltweit bekannt geworden ist. Mit Rastafaris, Trommeln, Künstlern und afrikanischem Yoga. Entdecken Sie diese Kultur, die alten Traditionen und die natürliche Verbundenheit mit den Elementen.

 

14. Tag: Farm-to-Table Livecooking Tour

Ein kulinarisch ganz besonderes Highlight. Die Farm to Table Tour beginnt mit einem gemeinsamen Rundgang durch das Farmgelände. Hier wachsen die Kräuter, Gewürze, verschiedene Obst- und Gemüsesorten, wie Gewürzpaprikaschoten, Frühlingszwiebeln und Callaloo ganz in Bio-Qualität.

Probieren Sie unterwegs frische Kokosnuss oder eine Mango. Im Bergkochstudio können Sie den Köchen zuschauen und jeden Schritt bei der Vorbereitung der schmackhaften Gerichte beobachten. Natürlich dürfen Sie Fragen stellen.

Die Produkte kommen direkt von der Farm. Die sehr kreativen Gerichte sind gesund und schmackhaft. Genießen Sie ein Fünf-Gänge-Menü in angenehmer Atmosphäre im Tropenwald.

15. Tag: Heimflug

Ihr letzter Tag auf der Insel. Genießen Sie die letzten Stunden. Je nach Abflug, werden Sie rechtzeitig zum Flughafen nach Montego Bay gebracht.

Änderungen, die den Charakter der Jamaikareise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten.

ab 2.495 €

Enthaltene Leistungen:

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 14x Frühstück, 5x Mittagessen, 10x Abendessen
  • Alle Fahrten, Ausflüge und Eintrittsgelder laut Beschreibung
  • Deutsch sprechende Reisebetreuung
  • Informationsmaterial, Reiseführer
  • Dunns River Falls Tour
  • Sun Valley-Plantagen Tour
  • Port Antonio & Frenchmans Beach Tour
  • Kingston Tour (Bob Marley Museum vor Ort buchbar)
  • Treasure Beach Tour mit YS Waterfalls
  • Black River Safari und Appleton Estate Rum Tour
  • In der Lodge mit Vollverpflegung inkl. alkoholfreie Getränke und frischgepresste Fruchtsäfte
  • Eine guided Rasta-Tour mit Busch-Wanderung
  • Eine Farm to Table Tour und Livecooking mit 5-Gänge Dinner

Flüge für Jamaika Individualreisen: Der Flug nach Jamaika ist nicht im Preis enthalten. Wir empfehlen die wöchentlichen Direktflüge mit Condor ab Frankfurt/Main oder München mit Zubringern aus ganz Europa, oder die Flüge mit Eurowings ab Köln-Bonn, sowie die Flüge mit Tuifly ab Brüssel.

Print Friendly, PDF & Email